Ashton Kutcher soll Steve Jobs in US-Verfilmung spielen

| 13:50 Uhr | 0 Kommentare

US-Schauspieler Ashton Kutcher, Ex-Ehemann von Demi Moore und Nachfolger von Charlie Sheen bei Two and a Half Men, dürfte den meisten von euch bekannt sein. Nun soll Kutcher eine weitere Rolle erhalten haben. Es heißt, Kutcher verkörpere den Apple Mitbegründer und ehemaligen CEO Steve Jobs in einer Verfilmung.

The film will chronicle Steve Jobs from wayward hippie to co-founder of Apple, where he became one of the most revered creative entrepreneurs of our time.

Regie von dem Indie-Film soll Joshua Michael Stern führen, das Leben von Jobs soll von seiner Hippie Zeit bis in die Neuzeit verfilmt werden. Die Dreharbeiten sollen bereits im Mai beginnen, zu diesem Zeitpunkt hat Kutcher Drehpause bei Two and a Half Men.

Da die Story am gestrigen 1. April auftauchte, gingen viele zunächst von einem Aprilscherz aus. Das Branchenblatt Variety gab jedoch an, dass es kein Aprilscherz sei. Man habe überlegt, die Story auf den heutigen Montag zu verschieben, habe sich dann aufgrund der Exklusivität anders entschieden.

Neben dieser Produktion soll auch Sony an einer Verfilmung des Lebens von Steve Jobs arbeiten. (via)

Update 04.04.2012 08:00 Uhr: Laut The Daily bereitet sich Ashton Kutcher bereits intensiv auf seine neue Rolle vor. Demnach soll sich Kutcher bereits mit zahlreichen Personen getroffen haben, die Steve Jobs kannten, um so mehr von ihm und seinen Eigenschaften zu erfahren. Zudem soll er sich bereits in ein Sprachtraining begeben haben, um so zu klingen wie Jobs. Darüberhinaus lasse er seine Haare wachsen und habe sämtliche „anderen“ Termine abgesagt.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen