Base: iPhone 4S mit Vertrag wird 139 Euro preiswerter (Update)

| 19:00 Uhr | 10 Kommentare

Das iPhone 4S mit Vertrag erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit. Bei der Deutschen Telekom nimmt das iPhone 4S den vordersten Verkaufsrang ein und bei Vodafone und o2 dürften die Verkaufszahlen auch nicht viel schlechter sein. Die Nummer 4 im Lande „e-Plus / Base“ gehört zwar nicht zu den offiziellen Apple iPhone 4S Vertriebspartner, das hält Base jedoch nicht davon ab, das iPhone 4S mit Vertrag ebenso zu verkaufen.

Nachdem Base erst vor kurzem seinen neuen „Mein Base plus“ Tarif vorgestellt hat, kombiniert der Provider nun seinen „Mein Base plus“ Tarif mit dem iPhone 4S und senkt gleichzeitig die Preise. Wurde bis dato für das iPhone 4S 16GB 528 Euro für das Endgerät plus 10 Euro monatlich fällig, so sind es im Rahmen einer Base-Sonderaktion nur noch 399 Euro Einmahlzahlung plus 10 Euro monatlich. Das iPhone 4S mit Vertrag könnt ihr mit dem „Base + Surf“, „Base + Surf + Talk“ oder „Base All-In“ kombinieren.

Im „Base + Surf“ (20 Euro monatlich) erhaltet eine Base / e-Plus Flat, eine SMS-Flat in alle dt. netz sowie eine Datenflat. Im „Base + Surf + Talk“ (25 Euro monatlich) erhaltet ihr eine Base / e-Plus Telefon-Flat, eine SMS-Flat in alle dt. Netze, eine Datenflat sowie 100 Freiminuten in alle dt. Netze. Im „Base All-In“ (50 Euro monatlich) erhaltet ihr eine Base / e-Plus Flat, eine SMS-Flat in alle dt. Netze, eine Daten-Flat sowie eine Telefonflat in alle anderen deutschen Netze.

Das Samsung Galaxy S2 gibt es übrigens auch in den genannten Tarifen, hier zahlt ihr einmalig 149 Euro und 10 Euro monatlich für das Endgerät.

Update 07.04.2012: Preisfehler auf der Base-Webseite. Anstatt 399 Euro kostet das iPhone 4S 16Gb in dem hier beschriebenen Verträgen derzeit nur 279 Euro. Den Preis von 279 Euro seht ihr erst im Verlauf der Bestellung im Warenkorb. (Danke Inamorta

Update 12.04.2012: Jetzt ist es auch offiziell. Base wirbt mit 279 Euro.

Hier geht es zur Base Aktion

10 Kommentare

  • Alex

    399 + 30 x 24 € = 1120 € sind immer noch teurer als das iPhone bei Apple zu kaufen und äquivalente simyo-Tarife zu nutzen.
    Rechnen sollte man schon können. Macerkopf sollte obige, überteuerte Tarife nicht propagieren, sondern seine Leser über wirklich günstige Alternativen aufklären.
    Aber da gibt’s für Macerkopf keine Klick-Werbeeinnahmen….
    Ein Schelm, der ….

    03. Apr 2012 | 22:20 Uhr | Kommentieren
    • Sebastian

      Exakt. Die Überschrift hört sich gut an, aber was dahinter steckt ist ein absoluter Witz. Ich habe selbst einen Vertrag bei Base, mit Vorteilspaket zahle ich 25€ für Base Flat, SMS Flat, 100 Frei-Minuten in alle Netze und 5€ für Internet Flat. Das geht sicher mit O2 z.B. günstiger, aber das Eplus Netz ist doch um einiges besser mMn in Bezug auf den Empfang als das von O2, und der Preis ist eigentlich ganz ok. Mein iPhone 4s habe ich mir dennoch im Apple Store gekauft, denn wie man an Alex‘ Post sieht ist das eine absolute Milchmädchenrechnung ein iPhone über Base/Eplus zu kaufen…. totale Verarsche. Früher waren Handys mit einem Vertrag noch günstiger, heute hat man das Gefühl, dass man eine Art Kredit mit absolut überteuerten Zinsen abbezahlt.

      04. Apr 2012 | 3:08 Uhr | Kommentieren
      • mark

        hahaha……..eplus besseren empfang als o2

        kein netz hat so einen beschissenen empfang wie eplus……..

        das ist eine tatsache………..

        08. Apr 2012 | 21:51 Uhr | Kommentieren
  • SvenD

    Hi,

    ich bin dankbar für eine Art Finanzierungsmöglichkeit des iPhone 4S. Nicht jeder kann sich das Gerät im Apple Store kaufen oder will einen Vertrag bei der Telekom abschließen.

    Das iPhone 4S kostet so bei Base insgesamt nur 639 Euro, dazu gibt es halt den günstigen Vertrag. Man kann halt nicht alles haben, subventioniertes Handy und preiswerten Vertrag.

    Gruß

    04. Apr 2012 | 6:29 Uhr | Kommentieren
    • Stern

      das gerät kostet demnach: einmaliger preis 279 euro plus 24* mtl. 10 Euro für das gerät 519Euro.
      der gewählte tarif z.b. 25 Euro.
      Das ist eine Milchmädchenrechnung, denn bei Handy Deutschland gibt es die gleiche Flat 1 Euro teurer und das Hnady kostet nur 366Eur.
      Man dennt das abzocke. Die Servicemitarbeiter pochen auf ihr günstiges Angebot und weichen den Fragen aus…….

      06. Apr 2012 | 14:14 Uhr | Kommentieren
  • Inamorta

    Durch einen Base-internen Fehler kostet das Angebot momentan 279 Euro!
    Also 279 Euro einmal für das Gerät und 35 euro monatlich. Dadurch ist das Handy eine ganze Nummer günstiger und im Vergleich zu anderen Anbietern das günstigsten Angebot. Das IPhone 4s kostet dann 519 Euro als 120 Euro weniger als angezeigt und wesentlich günstiger auch als im Apple Store beim sofortkauf. Wenn man nun auf 24 Monate rechnet bezahlt man für den Tarif plus Handy bis zu 400 Euro weniger als z.B. bei Vodafone oder o2

    07. Apr 2012 | 11:17 Uhr | Kommentieren
    • Stern

      Ja stimmt, jedoch sh. mein oberer Komment, man spart bei Handy Deutschland .Ich zahle für Handy und Tarif bei Base aktuelles Angebo komplett 1119Euro. Bei HD zahlt man für das Handy 360 + Tarif (analog aktuelles Base) 26 eur mal 24 insgesamt 984 Euro!!!!!!!!! Also sparen wir : 135 Euro.

      07. Apr 2012 | 14:28 Uhr | Kommentieren
  • Joe

    Ist der Preis noch aktuell? Bei mir kostet es wieder 399…

    07. Apr 2012 | 13:02 Uhr | Kommentieren
    • Macerkopf

      Ja, der Preis ist noch aktuell. Die 279 Euro siehst Du erst im Warenkorb.

      07. Apr 2012 | 14:25 Uhr | Kommentieren
  • Stern

    Preis ist noch aktuell

    07. Apr 2012 | 14:29 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen