Analyst: Apple auf dem Weg zum 1 Billion Unternehmen

| 10:33 Uhr | 2 Kommentare

Von Monat zu Monat korrigieren Analysten derzeit ihr Apple Kursziel nach oben. In diesem Moment steht die Apple Aktie „AAPL“ bei 629,32 Dollar, doch der Weg nach oben scheint weiter offen. Gene Munster von Piper Jaffray hat sich mit der Frage beschäftigt, wohin der Weg seitens Apple in den nächsten Jahren führen wird. Angesichts Apple Marktstärke und den rosigen Zukunftsaussichten hat er sein 12 Monatskursziel von 720 Dollar auf 910 Dollar erhöht. Auch einen wert von 1000 Dollar sieht er grds. als möglich. Damit wäre Apple das erste Unternehmen an der Börse mit einem Börsenwert von über 1 Billion Dollar.

Treibende Kraft sei unter anderem das iPhone. iPhone-Kunden seien sehr Apple treu. 70 Prozent der Benutzer mit einem Zweijahresvertrag steigen jeweils auf die neue iPhone Generation um. Zudem steigen 30 Prozent aller Umfrageteilnehmer jedes Jahr auf das neue iPhone um. Dies sei eine sehr solide Basis, ohne dass Neukunden eingerechnet sind. Für das abgelaufene Quartal sieht Munster 33 Millionen vekaufte iPhone, die offiziellen Zahlen gibt es am 24. April.

Und auch Brian White von Capital Markets prognostiziert für Apple alles andere als schlechte Zeiten. Auch White sieht zukünftig einen vierstelligen Aktienkurs. Last but not least Mark Moskowitz von JP Morgan. Moskowitz hat sein Preisziel (Dezember 2012) für die Apple Aktie von 625 Dollar auf 715 Dollar erhöht. (via)

Kategorie: Apple

Tags: , ,

2 Kommentare

  • ThugImmortal

    Gruselig O.o

    04. Apr 2012 | 11:22 Uhr | Kommentieren
  • MacBook

    xD hoffentlich kauft Apple nicht die Konkurenz auf hahahah!!

    04. Apr 2012 | 11:30 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.