Ticker: iOS 6 ohne Google Maps, Apple spielt mit 7,85″ iPad mini, Google CEO: Android-Kriegserklärung war Show von Steve Jobs

| 14:16 Uhr | 5 Kommentare

Bereits bei iOS 5 hieß es, Apple werden Google Maps den Rücken kehren und zu einer eigenen Kartenlösung greifen. Nach der Übernahmen der Kartenspezialisten C3 Technologies, Placebase und Poly 9, dürfte es nur eine Frage der Zeit sein, bis Apple eine eigene Lösung anbietet. Bei iPhoto für iOS setzt Apple bereits zum Teil auf eine OpenStreetMap-Lösung und kapselt sich so von Google Maps ab.

Die PCWorld zeigt ein Foto, welches angeblich aus iOS 6 stammen soll. Hier setzt Apple augenscheinlich auch auf eine OpenStreetMaps-Lösung. Apple wäre nicht das erste Unternehem, welches Google den Rücken kehrt, auch Foursquare ist bereits abgesprungen.

+++++++

Die Diskussion um ein 7,85″ iPad mini will einfach nicht enden, bereits in den letzten Wochen gab es vereinzelte Informationen zu entsprechenden Plänen seitens Apple. Der für gewöhnlich gut informiert John Gruber von Daring Fireball greift das Thema in seiner Radio-Sendung „The Talk Show“ auf und bestätigt, dass Apple tatsächlich mit so einem iPad mini intern herumspielt. Die Displayauflösung könnte bei 1024 x 768 Pixel liegen. Ob dieses Gerät jedoch tatsächlich vorgestellt wird, ist fraglich.

+++++++

Aus der offiziellen Steve Jobs Biografie von Walter Isaacson geht hervor, dass Steve Jobs bereit war, einen thermonuklearen Krieg gegen Android zu führen. Nach Ansicht von Jobs ist Android ein geklautes System. In einem Interview mit Bloomberg spricht Google CEO Larry Page über seine Beziehung zu Steve Jobs. Auch wenn beide keine engen Freunde waren, habe Jobs ihn während seiner schweren Krankheit noch eingeladen. Dies habe ihn sehr geehrt. Das Gerede über den Android-Krieg hält Page jedoch „nur“ für Show.

Kategorie: Apple

Tags: , ,

5 Kommentare

  • Kev

    Hoffentlich kommt eine iOS 6 Preview noch im April !

    05. Apr 2012 | 14:50 Uhr | Kommentieren
    • Lordruebe

      Vergiss es;)
      Ich rechne mit einer Preview zur diesjährigen WWDC, mit dem neuen iPhone dann eher gegen Herbst (wie 4S)

      05. Apr 2012 | 15:56 Uhr | Kommentieren
  • Kirnbichler

    Der Wasserfarbenstil des angeblichen Apple-Kartenmaterials kommt von Stamen:
    http://maps.stamen.com/watercolor/#12/40.7525/-73.9633
    und hat mit Apple erst mal überhaupt nichts zu tun.

    05. Apr 2012 | 14:54 Uhr | Kommentieren
  • Martin

    Oh, die Wasserfarben-Karte ist vor zwei Wochen durch die amerikanischen Blogs gegangen. Das ist _nicht_ iOS6.

    Siehe: http://maps.stamen.com/watercolor/

    05. Apr 2012 | 15:26 Uhr | Kommentieren
  • DAMerrick

    Wäre nett wenn Apple auch OSM eine große Chance gibt.
    Aber bitte mit aktuellem Material und mit Unterstützung des Projektes.
    Und Angabe von Copyright, da ist Apple doch immer so hartnäckig.

    05. Apr 2012 | 16:20 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen