Siri Printanzeige in Rolling Stone Magazin (Update)

| 9:30 Uhr | 2 Kommentare

Eine der ersten Printanzeigen, die Apple für das iPhone 4S und den digitalen Sprachassistenten Siri geschaltet hat, taucht im aktuellen Rolling Stone Magazin auf. Twitter-Nutzer Philip Bernstein macht auf diese Werbeanzeige aufmerksam, die ein iPhone 4S mit verschiedenen Cafés in San Francisco zeigt. „I could use a latte„.

Weiter heißt es unter dem iPhone 4S „You speak. Siri helps. Say hello to the most amazing iPhone yet.

Apple hatte Siri zusammen mit dem iPhone 4S im Oktober vorgestellt. Der Sprachassistent hilft dem Nutzer dabei, per Sprache Applikationen wie Erinnerungen, Karten, Wetter, Notizen etc. zu bedienen. 87 Prozent aller iPhone 4S Nutzer greifen regelmäßig auf Siri zurück. Die Printanzeige folgt auf verschiedene iPhone 4S TV-Werbespots, die Apple seit Oktober 2011 geschaltet hat.

Update 13:55 Uhr: Auch hierzulande schaltet Apple bereits Printanzeigen für das iPhone 4S und Siri. In der aktuellen View vom Stern ist die angehängte Siri Werbung zu sehen. „Wie sieht mein Tag heute aus?“. „Du sprichst. Siri hilft. Sag hallo.“ zum erstaunlichsten iPhone aller Zeiten.“ (Danke Yannik)

Kategorie: iPhone

Tags: ,

2 Kommentare

  • DAMerrick

    Ist lange her seit Apple das letztemal eine Printanzeige geschaltet hat.

    06. Apr 2012 | 14:13 Uhr | Kommentieren
  • kev

    Das sieht nicht umbedingt nach ein iphone 5 release im Juni aus. Obwohl es mir manchmal auch so vorkommt das sie vorher extra viel Werbung machen.

    06. Apr 2012 | 20:16 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.