iPhone 5 Mockup zeigt Display mit 1152 x 640 Pixel

| 11:00 Uhr | 20 Kommentare

Erst vor wenigen Tage haben wir Überlegungen mit euch geteilt, wie Apple ein 4-Zoll Display beim iPhone 5 mit einer Auflösung von 1152 x 640 Pixel umsetzen könnte. Spencer Caldwell, ein Leser drüben bei 9to5Mac, hat das Thema aufgegriffen und ein iPhone 5 Mockup aus dem Hut gezaubert, welches dieses Display darstellt.

Die Pixelbreite bleibt zum iPhone 4S gleich, es werden lediglich ein paar Pixel in der Höhe drauf gesattelt. Somit passen anstatt fünf sogar sechs App-Zeilen auf das Display. Darüberhinaus wurde der Homebutton bei diesem iPhone 5 Mockup leicht modifiziert.

Wie gefällt euch die Front des iPhone 5 Mockups? (via)

Kategorie: iPhone

Tags: ,

20 Kommentare

  • Lukas

    Das Mockup gefällt mir erstaunlich gut, da ich gemeint habe das ein iPhone mit einem 4 Zoll Display, geschweige denn mit einem 4,6 Zoll Display billig wirkt. Dieses Mackup hat nun das Gegenteil bewiesen. 🙂 Gute Arbeit !!

    15. Apr 2012 | 12:14 Uhr | Kommentieren
  • ÄSZED

    Nicht gut! Da kann man ja gleich zu Samsung wechseln. Die aktuelle Displaygröße reicht doch. Und wenn Apple ein größeres Display verbauen würde, denke ich, dann würden sie das Display auch breiter machen, nicht nur höher. Das wäre, denke ich, leichter zumachen, wie nur höher.

    15. Apr 2012 | 12:19 Uhr | Kommentieren
  • Johannes

    Das Seitenverhältnis mag ich nicht. Der Homebutton hat auch jegliche Schönheit dadurch verloren. Spencer Caldwell hat auch vergessen, dass über der Ohrmuschel noch Sensoren sitzen, die hier keinen Platz mehr haben.

    15. Apr 2012 | 12:24 Uhr | Kommentieren
  • Jörg

    Einfach nur häßlich das Ding. Diese weitere Reihe Apps sieht einfach so drangeklatscht aus. Das ist so gar nicht im Apple Stil

    15. Apr 2012 | 12:31 Uhr | Kommentieren
  • Stev

    Hässlich !
    Punkt !

    15. Apr 2012 | 12:33 Uhr | Kommentieren
    • Zengin

      Ich sehe das auch so! Man muss jetzt kein 5′ display bauen wie das Galaxy Note, aber ich finde ein 4″ Display als sinnvoll. Sollte Apple nicht an der Breite was verändern, werde ich wohl zum Galaxy S3 wechseln müssen. Wo liegt das Problem, für die Anwender, die Apps zu verändern. Sie verdienen ja auch Geld damit.

      15. Apr 2012 | 20:45 Uhr | Kommentieren
  • kev

    Im ersten Moment finde ich sieht es sehr gut aus. Jedoch habe ich ein Foto gesehen wo das jetzige und dies nebeneinander sind, dort sieht es total hässlich aus. Sie sollten wenn sie das Display größer machen einfach 1024×512 machen und die iPad 1,2 Apps verwenden. Und auf dem Homescreen einfach die Apps größer machen.

    15. Apr 2012 | 12:36 Uhr | Kommentieren
      • Joachim Block

        Gewohnungsbedürftig!
        Die aktuelle Größe bietet auch Vorteile, die in der Kompaktheit liegen. Ich finde die jetzige Größe einfach handhabbarer.

        15. Apr 2012 | 16:36 Uhr | Kommentieren
      • MultiTouch Pro

        Wie bei den meisten Mock-Ups gibt es auch bei diesem diverse ergonomische Probleme. Man kann z.B. den Rand um den Touch-Screen nicht unbegrenzt verkleinern, da es sonst zu Fehleingaben durch den Handballen bzw. die greifenden Finger kommen kann (so zu beobachten bei einigen Androiden). Weiterhin lässt sich ein Handy in dieser Größe nicht mehr einhändig bedienen. Alles in allem ein sehr unwahrscheinliches Design.

        15. Apr 2012 | 16:52 Uhr | Kommentieren
  • Sagrido

    Erstens gibt es die 5. iPhone Generation schon,
    zweitens sieht es echt beknackt aus – so in die Länge wird Apple das iPhone 6 sicherlich nicht ziehen.

    15. Apr 2012 | 12:47 Uhr | Kommentieren
  • Dave

    Sorry, aber das Teil sieht aus wie das Galaxy S2..

    15. Apr 2012 | 12:58 Uhr | Kommentieren
  • Jack

    Ob hässlich oder nicht sei mal dahin gestellt. Fakt ist, das Apple so einen Mist niemals produzieren wird. Dafür ist der menschliche Daumen nämlich zu kurz.

    15. Apr 2012 | 12:59 Uhr | Kommentieren
  • Nouredine

    Sehr schlecht. Ich denke apple hat sih was einfallen lassen den jede Generation bei Apple sieht komplett anderes aus ([3G,3GS] – [4, 4S]- [5 ?]

    15. Apr 2012 | 13:01 Uhr | Kommentieren
    • Kalle

      Eine generation haste übersprungen

      15. Apr 2012 | 14:25 Uhr | Kommentieren
  • Daniel

    Das Mockup ähnelt mir zu stark an Samsung..

    15. Apr 2012 | 13:03 Uhr | Kommentieren
  • iCupertinoNews

    Halte ich auch nicht für realistisch, sieht nicht mehr Apple-like aus, außerdem wirkt es viel zu langgezogen und der Homebutton hat auch jegliche Schönheit verloren. Ich persönlich glaube nicht daran.

    15. Apr 2012 | 13:13 Uhr | Kommentieren
  • Dn

    Never! Unproportioniert, unergonomisch und ohne jeglichen Mehrwert für den Nutzer. Auch für tausende App-Entwickler der totale Pain . Warum sollte Apple das also tun?

    15. Apr 2012 | 14:03 Uhr | Kommentieren
    • Daniel

      Genau. Ich verstehe das auch nicht, dass alle glauben das neue iPhone bekommt ein 16:9 Display. Die Proportionen vom Display werden gleich bleiben, es wird einfach nur größer werden als jetzt.

      15. Apr 2012 | 16:58 Uhr | Kommentieren
  • tom

    nein ich will jein groeseres display.
    nein ich will kein samsung
    ja ich will gutes design keine streckung wie die r klasse von benz

    15. Apr 2012 | 17:36 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen