Knappe Qualcomm LTE-Chips: iPhone 5 frühestens ab Oktober

| 21:07 Uhr | 5 Kommentare

Apple dürfte beim kommenden iPhone 5 einen LTE-Chip verbauen. Wir hoffen, dass dieser, anders als beim iPad (3), weltweit die LTE-Frequenzen unterstützen wird. Am gestrigen Tag warnte Qualcomm Analysten, dass es bei der Auslieferung diverser Baseband-Chips zu Engpässen kommen wird. Besonders die in 28nm Bausweise gefertigten Chips, die in den kommenden LTE-Smartphones verbaut werden, sind sehr knapp.

„At this stage we cannot secure enough supply to meet the increasing demand we are experiencing,“ Chief Executive Paul Jacobs told analysts on a conference call, adding that the issue would limit revenue growth this year.

Laut eigenen Angaben zufolge, soll es ein paar Quartale dauern, bis die Nachfrage der Chips gestillt werden kann. Qualcomm will Geld in die Hand nehmen, um so schnell wie möglich die LTE-Chip Produktion hochfahren zu können.

Aufgrund der Knappheit der LTE-Baseband-Chips geht Analyst Gene Munster von Piper Jaffray davon aus, dass das iPhone 5 frühestens im Oktober verfügbar sein wird. Solltet ihr gehofft haben, dass das iPhone 5 früher erscheint, so dürftet ihr nun einen Dämpfer erhalten. Vor wenigen Wochen kamen Gerüchte auf, wonach Apple den MDM9614 LTE Chip von Qualcomm einsetzen wird. (via, Danke Kevin)

Kategorie: iPhone

Tags: , , ,

5 Kommentare

  • Eric

    Wenn das so stimmen sollte dann war das ganz schlechtes Management sowohl von Qualcomm als auch von Apple . Spätestens Ende letzten Jahres war doch klar das LTE Chips in grossen Mengen gebraucht werden . Ist so wie
    mit Weihnachten , das kommt auch immer völlig überraschend..

    20. Apr 2012 | 0:49 Uhr | Kommentieren
  • Kev

    Vielleicht wurde die Knappheit ja von Apple erzeugt, weil sie riesige Massen bestellt haben und so ein Unternehmen mit Sicherheit Vorrang.
    Ob dies dann für Juni/Juli reicht ist eine andere Frage.

    20. Apr 2012 | 7:17 Uhr | Kommentieren
  • Gast

    Ich sowie viele andere, die auf das iPhone 5 warten und hoffen dass es im Juni kommt! Glaube ich nicht das wir ein iP5 im Juni sehen werden, ob nun mit LTE oder ohne.

    20. Apr 2012 | 8:56 Uhr | Kommentieren
  • Phoneman

    ich hoffe trotzdem, dass das nächste iPhone im Juni kommt, weil Apple nicht so lang warten sollte, was die konkurrenz angeht. Das iPhone 4S ist zwar cool, aber halt nur ein kleines Update. Sie sollten schnell nachlegen um da oben zu bleiben

    20. Apr 2012 | 9:09 Uhr | Kommentieren
  • Brick

    Sollange die Nachfrage nach dem 4S noch so hoch ist, hat Apple überhaupt keinen Grund ein neues Gerät auf den Markt zu werfen..

    https://www.macerkopf.de/2012/04/19/iphone-4s-nachfrage-auch-nach-6-monaten-noch-sehr-gross/

    20. Apr 2012 | 11:53 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen