Apple Datenzentrum in Oregon: Apple erhält Steuervergünstigungen

| 18:45 Uhr | 0 Kommentare

Ende Februar wurde bekannt, dass Apple zukünftig nicht nur in North Carolina ein Datenzentrum betreiben wird, sondern demnächst auch in Oregon ein Datenzentrum errichten und eröffnen wird. Wie die Associated Press berichtet, konnte Apple nun mit den Behörden einen Steuer-Deal aushandeln.

In an agreement with Prineville and Crook County, Apple also commits to minimums of 35 jobs at the center, wages 150 percent of the county’s average wage and $250 million invested at its 160 acres of land.

Apple hat zugesichert, 250 Millionen Dollar in das kommende Datenzentrum in Oregon zu investieren. Gleichzeitig soll Apple über die nächsten 15 Jahre pro Jahr 150.000 Dollar Steuervergünstigungen erhalten. Zusätzlich erklärt sich Apple bereit, mindestens 35 Arbeitsplätze zu schaffen und diese mit 150 Prozent des durchschnittlichen Einkommens in Oregon zu vergüten. (via)

Kategorie: Apple

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen