Apple Quartalszahlen Q2/2012: 11,6 Milliarden US$ Gewinn bei 39,2 Milliarden US$ Umsatz

| 22:42 Uhr | 0 Kommentare

Wie Anfang des Monats bereits angekündigt, hat Apple soeben per Pressemitteilung die aktuellen Geschäftszahlen für das abgelaufene Quartal bekannt gegeben. Die Apple Q2/2012 Quartalszahlen umfassen die Monate Januar 2012 bis März 2012. Der Hersteller aus Cupertino konnte erneut sehr starke Umsatz-, Gewinn- und Verkaufszahlen bekannt geben. Es ist das beste Q2 Geschäftsergebnis in der Unternehmensgeschichte. Niemals zuvor konnten in den Monaten Januar bis März mehr iPhones, iPads und Macs verkauft werden.

Bei einem Umsatz von 39,2 Milliarden US Dollar konnte Apple einen Gewinn von 11,6 Milliarden US Dollar einfahren (12,30 US Dollar pro Aktie). Im Q2/2011 waren es 5,99 Milliarden US Dollar Gewinn und 24,67 Milliarden US Dollar Umsatz (6,40 Dollar pro Aktie). Die Marge lag bei 47,7 Prozent (41,4 Prozent in Q2/2011). Der Nicht US-Anteil am Umsatz betrug im abgelaufenen Quartal 64 Prozent.

Für das zweite fiskalische Quartal 2012 kann Apple folgende Verkaufszahlen ausweisen:
35,1 Millionen iPhones (18,65 Millionen iPhones in Q2/2011, Steigerung um 88 Prozent)
11,8 Millionen iPads (4,69 Millionen iPads in Q2/2011, Steigerung um 151 Prozent)
4,0 Millionen Macs (3,76 Millionen Macs in Q2/2011, Steigerung um 7 Prozent)
7,7 Millionen iPods (9,02 Millionen iPods in Q2/2011, Rückgang um 15 Prozent)

Die Macs unterteilen sich in 2,8 Millionen mobile Macs und 1,2 Millionen Desktop-Macs. Für das kommenden Q3/2012 erwartet Apple 34 Milliarden US$ Umsatz und einen Gewinn von 8,68 US$ pro Aktie

Wir freuen uns riesig über 35 Millionen verkaufte iPhones und fast 12 Millionen verkaufte iPads im Märzquartal,“ sagt Tim Cook, CEO von Apple. „Das neue iPad hat einen großartigen Start und über das laufende Jahr hinweg werden wir noch viel mehr von dieser Art an Innovation sehen, die nur Apple liefern kann.

Unser Rekord-Märzquartal hat 14 Milliarden Dollar Barmittelbestand aus dem operativen Geschäft eingebracht,“ sagt Peter Oppenheimer, Finanzchef von Apple. „Vorausschauend auf das dritte Fiskalquartal 2012 erwarten wir einen Umsatz von 34 Milliarden bzw. 8,68 US-Dollar pro verwässerter Aktie.„.

Ab 23 Uhr wird Apple die wichtigsten Fakten und weitere Zahlen während des sogenannten Conference Calls (QuickTime Stream) im Audiostream bekannt geben. Anschließend haben Pressevertreter die Möglichkeit Fragen zu stellen. Die interessantesten Aussagen des Conference Calls lest ihr morgen früh auf Macerkopf.de.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen