Offiziell: Apple WWDC beginnt am 11. Juni 2012, Ausblick auf iOS 6

| 14:42 Uhr | 20 Kommentare

Einen Tag nach der Bekanntgabe der Q2/2012 Quartalszahlen hat der Hersteller aus Cupertino eine weitere Ankündigung getätigt. Wie bereits längst gemunkelt, findet die diesjährige Worldwide Developers Conference (WWDC) in der Zeit vom 11. Juni bis 15. Juni im Moscone West in San Francisco statt.

Auf der diesjährigen WWDC, so Apple in der Pressemitteilung, werden Entwickler mehr über die Zukunft von iOS und OS X erfahren. Die WWDC wird außerdem über 100 technische Sessions, die von Apple-Ingenieuren präsentiert werden, bieten, sowie die beliebten Apple Design Awards, eine Vorstellung der herausragendsten Apps des vergangenen Jahres.

Wir haben eine großartige WWDC dieses Jahr geplant und können es kaum erwarten, das Neueste über iOS and OS X Mountain Lion mit den Entwicklern zu teilen„, sagt Philip Schiller, Senior Vice President Worldwide Marketing von Apple. „Die iOS-Plattform hat eine völlig neue Industrie erschaffen mit fantastischen Möglichkeiten für Entwickler hier im Land und auf der ganzen Welt.

Das Angebot der WWDC umfasst in diesem Jahr u.a.:

  • über 100 technische Sessions, die von Apple-Ingenieuren zu einer großen Auswahl an Technologie-spezifischen Inhalten zu den Themen Entwicklung sowie Anwendung und Integration von iOS und OS X Technologien präsentiert werden;
  • 100 Hands-On-Labs mit über 1.000 Apple-Ingenieuren, die Entwicklern bis auf Code-Ebene Hilfestellung geben; einen Einblick in neueste Entwicklungstechniken bieten und Ratschläge zur Optimierung ihrer iOS- und OS X-Apps erteilen;
  • die Möglichkeit tausende gleichgesinnter iOS- und OS X-Entwickler aus der ganzen Welt zu treffen – im letzten Jahr waren mehr als 60 Länder vertreten;
  • die Teilnahme an inspirierenden Lunch-Time-Sessions mit führenden Köpfen und Multiplikatoren aus der Welt der Technik, Wissenschaft und Unterhaltung; und
  • die Apple Design Awards, die iPhone-, iPad- und Mac-Apps auszeichnen, die durch exzellente technische Umsetzung, Innovation und hervorragendes Design überzeugen.

Tickets für Entwickler (1599 Dollar) sind ab sofort erhältlich und dürften innerhalb weniger Stunden vergriffen sein.

Mit der Ankündigung lassen sich die weiteren Planungen seitens Apple ableiten. iOS 6 wird vorgestellt, das neue iPhone 5 solltet ihr erst im Herbst erwarten. Zusätzlich wird Apple einen weiteren Ausblick auf OS X Mountain Lion geben. Wir gehen davon aus, dass Apple am Abend der Keynote (11. Juni 2012) einen Veröffentlichungstermin für für OS X 10.8 nennen wird. (Danke Mike, Rüfet und Chris)

Update 18:15 Uhr: Die Tickets gingen weg wie warme Semmel. Keine zwei Stunden hat es gedauert, bis Apple ausverkauft gemeldet hat. „Sorry, tickets are sold out.“ (Danke an die vielen Tippgeber)

Kategorie: Apple

Tags: , ,

20 Kommentare

  • Daniel1988

    NEIIIIIIN. Bitte noch kein neues iPhone! 😀
    Viel zu früh…

    25. Apr 2012 | 14:53 Uhr | Kommentieren
    • DK

      Also ich hoffe insgeheim auf ein neues iPhone auf der WWDC denn die dafur benötigten 3000zł mit Reserve hab ich schon
      2 sekund(y) temu · Lubię to!

      25. Apr 2012 | 19:18 Uhr | Kommentieren
  • Jörg

    Ich warte ja immer noch auf neue Retina-Macbooks (Bitte, bitte Retina und neues Design !!!). Aber selbst als Entwickler müsste ich da nicht zwangsweise hin. 1600 $ + Hotel + Flug, etc. nein danke. So viele Apps kann ich gar nicht verkaufen

    25. Apr 2012 | 15:14 Uhr | Kommentieren
  • Marco

    Juni ist doch schon Sommer, da wäre es doch toll, wenn OS X Mountain Lion nach der Keynote nur noch 1-2 Wochen auf sich warten ließe…

    25. Apr 2012 | 15:33 Uhr | Kommentieren
  • ÄSZED

    Letztes Jahr war die WWDC auch Anfang Juni und Lion kam Mitte Juli. Denke, dass wir eher 4-5 Wochen nach der WWDC Mountain Lion bekommen.

    25. Apr 2012 | 15:53 Uhr | Kommentieren
    • kev

      Mountain Lion kommt erst im Spätsommer, also frühestens August.
      Aber ich fände es eine ziemlich lasche Nummer wenn „nur“ iOS kommt, da Apple für dieses Jahr ja noch viele Innovationen wie das iPad 3 geplant hat.

      Alles laut Apple selbst. Bevor es wieder Kritik hagelt.

      25. Apr 2012 | 16:45 Uhr | Kommentieren
      • ÄSZED

        Ok, dass Mountain Lion erst im Spätsommer kommt, wusste ich nicht. Denke aber, dass Apple halt iOS 6 und Mountain Lion noch etwas ausführlicher Vorstellen wird, erste iOS Beta veröffentlichen wird und sagen, dass iOS 6 im Herbst kommt. Haben sie ja letztes Jahr auch nur so gemacht, diesmal fällt iCloud Veröffentlichung weg, aber vielleicht gibt es ja ab dann Filme und TV in der Cloud auch in Deutschland und das Apple neue iCloud Features vorstellt. Und es kann ja immer noch Innovationen im Herbst geben. Also iTV , das neue iPhone und „die neuen iPods“. Und das sollte jetzt keine Kritik sein. Kann mich noch an letztens erinnern 😉

        25. Apr 2012 | 17:00 Uhr | Kommentieren
        • kev

          Ehrlich gesagt glaube ich nicht das uns Mountain Lion näher vorgestellt zumindest nicht so zeitaufwendig wie sie es sonst machen, da immerhin die Webseite schon seit Monaten offen ist. Und das Filme in der Cloud für Deutschland erhältlich ist, ist auch kein großes Thema. Und mittlerweile glaube ich ja an ein iPad Mini welches vielleicht dort den passenden Zeitraum gefunden hat.

          25. Apr 2012 | 17:07 Uhr | Kommentieren
          • thomas

            Totaler Quatsch, was du da schreibst, Kev.

            1. So war es mit Lion auch, dass die Seite schon seit Monaten online war.
            2. Es wird nur iOS und OS X vorstellt, somit haben sie genug Zeit.

            P.S:
            Liquidmetal produziert nicht auf Hochtouren.

            25. Apr 2012 | 17:31 Uhr |
  • ÄSZED

    Tickets sind nach zwei Stunden Ausverkauf.

    25. Apr 2012 | 17:08 Uhr | Kommentieren
  • kev

    Naja da gab es aber auch Lion, iOS 5 und iCloud. Jetzt gibt es nur iOS 6 und Mountain Lion. Also Platz für ein weiteres Thema.
    Und wenn du kein Englisch kannst tust du mir echt Leid. Wenn seit Dezember große Mengen produziert wurden und man im seit März in der Auslieferung wird es nicht auf Hochtouren produziert oder was ?!
    Auszug der Presse info von Liquid Metal.
    „RANCHO SANTA MARGARITA, Calif., Mar 06, 2012 (BUSINESS WIRE) –Liquidmetal® Technologies Inc. (OTCBB: LQMT) today announced that its manufacturing operations are currently in the midst of shipping commercial parts to several of its customers world-wide. Parts delivery began this past December with continuing shipments scheduled for the months ahead.
    President and CEO Tom Steipp commented, „We are very excited about the use of amorphous alloy technology to deliver stronger, lighter, and more corrosion resistant parts to our customers in varying industries globally. These initial shipments represent a significant milestone in our efforts to provide a new class of materials for our customers to consider when designing complex parts.“
    Additional Liquidmetal Technologies customer parts are scheduled to be part of the manufacturing pipeline in the coming months as the company continues to ramp its production capabilities.“

    25. Apr 2012 | 18:20 Uhr | Kommentieren
    • kev

      Das geht natürlich überwiegend an thomas

      25. Apr 2012 | 18:21 Uhr | Kommentieren
  • HeyHo

    iOS 6 + Lion + iPhone 5
    so wird’s kommen.
    Das 4S war doch nur um Zeit zu überbrücken und halbwegs an die Konkurrenz zu kommen. Das 5er wird alles übertrumpfen.

    25. Apr 2012 | 19:14 Uhr | Kommentieren
    • DK

      Stimme dir komplett zu.

      25. Apr 2012 | 19:21 Uhr | Kommentieren
      • ÄSZED

        Ihr meint „Das neue iPhone“

        25. Apr 2012 | 19:29 Uhr | Kommentieren
  • HeyHo

    Unnötig.

    25. Apr 2012 | 19:39 Uhr | Kommentieren
  • Thomas

    @Kev ich hab dich tausend mal um ein Link gebeten!!!!! Nichts kam!

    Nur deine komische Aussage mit giga da stand nichts.

    Lern zuerst mal wie man ein Link postet, bevor du andere beleidigen willst.

    25. Apr 2012 | 20:07 Uhr | Kommentieren
    • Kev

      Ich habe immer wieder versucht hier ein Link zu posten. Wenn dieser dann nach der Moderation eines Macerkopf Autor nicht wieder auftaucht kann ich auch nicht mehr machen als den Text zu zitieren.
      Wenn du deine Email Adresse hier postest oder sonst wo facebook oder icq schicke ich dir gerne den Link

      25. Apr 2012 | 20:30 Uhr | Kommentieren
  • Kev

    Interessanter Fakt: letztes und vorletztes Jahr hat scott forstall als Software ingenieur die Wada angekündigt dieses mal der Marketing Chef der das 4s vorstellte.

    25. Apr 2012 | 21:10 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen