Bluetooth Manager: schnell und einfach Bluetooth per App aktivieren

| 8:28 Uhr | 12 Kommentare

Erst vor wenigen Tagen haben wir euch mit Bluetooth OnOff eine Anwendung präsentiert, mit der ihr über einen kleinen Umweg euer Bluetooth am iPhone schnell und einfach aktivieren bzw. deaktivieren könnt. Doch kaum erschienen, ist Bluetooth OnOff längst wieder aus dem App Store verbannt.

Wart ihr zu langsam? Kein Problem. Mit dem Bluetooth Manager (0.79 Euro) wagt sich nun die nächste App in den App Store, die ebenso ein schnelles Ein- bzw. Ausschalten von Bluetooth verspricht. App starten und mittels Klick Bluetooth Zustand verändern.

Ganz nebenbei bietet der Bluetooth Manager die Möglichkeit, sich Push-Benachrichtungen schicken zu lassen, deren Annahme BT ein- bzw. ausschaltet. Zudem könnt ihr eine Uhrzeit vorzuwählen, wann Bluetooth aktiviert bzw. deaktiviert werden soll.

Wir gehen davon aus, dass Apple in Kürze die App wieder zurück zieht, von daher ist Eile beim Kauf geboten.

12 Kommentare

  • Schicksal

    Warum mach apple da so ein problem draus? Raff ich net.

    03. Mai 2012 | 8:41 Uhr | Kommentieren
    • ÄSZED

      Weil die App auf Systemeinstellungen zugreift, was verboten ist im AppStore.

      03. Mai 2012 | 9:00 Uhr | Kommentieren
      • MacTaylor

        lokale Multiplayergames können auch Bluetooth einschalten iirc…

        das über Codeinspektion vor Freigabe im Appstore zu prüfen wäre ja easy… wieso kann Apple das nicht?

        03. Mai 2012 | 20:20 Uhr | Kommentieren
  • iLama

    Die Frage ist ja überhaupt, wieso wurde sie jemals zugelassen?
    Das ist das was ich nicht raffe 🙂

    Vielleicht kann aber mal jemand eine App entwickeln die das gleiche mit WiFi macht. Ich kauf sie auch sofort 😉

    03. Mai 2012 | 9:14 Uhr | Kommentieren
  • Dirk

    Wer braucht eigentlich so ne App? Geht genau so schnell in Einstellung zu de & aktivieren

    03. Mai 2012 | 9:38 Uhr | Kommentieren
    • rapid10

      genau das frage ich mich auch…

      03. Mai 2012 | 12:36 Uhr | Kommentieren
    • 2r

      Warum so eine App? Ganz einfach:

      Variante Apple: 1) ‚Einstellungen‘ öffnen, 2) runterscrollen, 3) ‚Allgemein‘ öffnen, 4) ‚Bluetooth‘ öffnen, 5) Bluetooth de-/aktivieren, 6) Close

      Variante App: 1) App öffnen, 2) Bluetooth de-/aktivieren

      Für alle, die das mehrmals am Tag machen (müssen), um Batterie zu sparen, ist das eine Erleichterung, da ich mich nicht jedes mal über die tiefe Mnu-Struktur nerven muss.
      Ich habe die ‚Bluetooth (TM)‘ App, die macht den App-Step 2 gleich automatisch, d.h. es braucht nur noch einen ‚Klick‘. Sehr praktisch.

      11. Jul 2012 | 10:38 Uhr | Kommentieren
  • Marc

    Apple soll dies einfach per Siri einstellbar machen. Fertig aus!

    03. Mai 2012 | 10:16 Uhr | Kommentieren
  • Aleks

    Ein Danke wäre nett gewesen. Aber nein, Ihr löscht lieber meinen Beitrag. Sehr freundlich.

    03. Mai 2012 | 19:28 Uhr | Kommentieren
  • Robert

    Einschalten mit der Zeitsteuerung funktioniert bei mit nicht? Kann mir wer helfen?

    04. Mai 2012 | 14:56 Uhr | Kommentieren
  • pixbag

    Habe eine aktuelle App zum ein- und ausschalten von Bluetooth gefunden: Blue Switch – läuft hervorragend und bin total zufrieden.

    14. Jul 2012 | 20:37 Uhr | Kommentieren
    • Moses

      Ich fänd es am coolsten wenn das über diese funktion geht wie mann das wetter und die börsenkurse reinholt indem man vom bildschirm oben drüber streicht!

      13. Okt 2012 | 19:05 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen