Steve Jobs Patentausstellung im Smithsonian

| 20:33 Uhr | 0 Kommentare

Kurz nach der Übergabe des Apple Chefpostens an seinen Nachfolger Tim Cook, veröffentlichte die New York Times mehr als 300 Patente, für die Steve Jobs mitverantwortlich ist. Egal ob Desktop Computer, iPod, iPhone, Maus, Monitor, Mac OS X etc., Jobs hatte bei vielen Produkten seine Finger maßgeblich im Spiel.

Als Teil des World Intellectual Property Day 2012 wird das Smithsonian Institure die mehr als 300 Patente und Warenzeichen, für die Steve Jobs mitverantwortlich ist, im Ripley Center ausstellen. Die Ausstellung findet in der Zeit vom 11. Mai bis zum 08. Juli statt.

Unter anderem gibt es den Macintosh, eine Maus, eine Tastatur, einen NeXT Computer, einen 2010er iPod und zahlreiche Dokumente zu bestaunen. (via)

Kategorie: Apple

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen