OS X 10.7.4 und Sicherheitsupdate 2012-003: Apple schließt mehr als 30 Sicherheitslücken

| 19:19 Uhr | 2 Kommentare

Donnerstag Abend hat Apple sowohl die finale Version von OS X 10.7.4 als auch das Sicherheitsupdate 2012-002 für Snow Leopard freigegeben. Neben diversen Bugfixes und kleineren Neuerungen hat sich Apple in erster Linie um das Schließen von Sicherheitslücken gekümmert.

In dem dazugehörigen Support Dokument schlüsselt Apple auf, welche Bereiche angegangen wurden. Mehr als 30 Sicherheitsprobleme wurden dabei beseitig. So wurden Probleme u.a. im Login Window, bei Bluetooth, curl, HFS, ImageIIO, Kernel, libsecurity, PHP, QuickTime, Samba und Security Framework angegangen.

Kategorie: Mac

Tags: , ,

2 Kommentare

  • MischMasch2010

    wie immer sehr fleißig 😉

    12. Mai 2012 | 20:33 Uhr | Kommentieren
    • DAMerrick

      Und langsam. 😉

      12. Mai 2012 | 22:49 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen