iPad angeblich als Fernbedienung für Apple HDTV

| 15:35 Uhr | 4 Kommentare

Wir wissen zwar noch nicht, ob Apple jemals einen eigenen HDTV auf den Markt bringen wird, doch kann es nicht verkehrt sich, sich darüber Gedanken zu machen, wie dieser gesteuert und bedient wird. Neben einer möglichen Sprachsteuerung per Siri dürfte eine „normale“ Fernbedienung zum Einsatz kommen. Einem unbestätigten Gerücht zufolge, soll das iPad genau diese Rolle übernehmen.

Von einem Insider will Businessinsider erfahren haben, dass das iPad dazu genutzt werden soll. Mit einer speziell auf den HDTV ausgerichteten Benutzeroberfläche soll der User nicht nur „umschalten“ können, sondern auch Informationen zu den einzelnen Kanälen erhalten.

Allerdings soll es nicht nur bei einer App bleiben. Unterschiedliche Kanäle sollen ihre eigenen Applikationen anbieten und so Informationen auf dem iPad darstellen. Wenn der Anwender beispielsweise eine Sendung verfolgt, könnten auf dem iPad weitergehende Informationen angezeigt werden, die normalerweise direkt auf dem HDTV angezeigt werden und das Bild überlagen. So könnte das Fernsehen noch interaktiver werden.

Kategorie: Apple

Tags: , , , ,

4 Kommentare

  • Luigi

    Also braucht jeder ein Ipad zum Apple Fernseher? Kommt schon, das ist doch Quatsch. Sicher wirds da App geben, die man optional im App-Store laden kann, wie bei jedem anderen HDTV-Hersteller eben auch. Aber mehr dann auch nicht.

    17. Mai 2012 | 16:12 Uhr | Kommentieren
  • Schueddy

    Ich bin der festen Überzeugung, dass es am Ende so aussehen wird.
    Diese ganzen Gerüchte um das kleinere iPad erschienen in meinen Augen immer absolut unlogisch und apple-untypisch. Würde man allerdings aus diesem 7 Zoll Gerät kein iPad machen, sondern eine „Fernbedienung“ und entsprechende Features wie Kamera weglassen, dann hätte man dieses Problem gelöst.
    Das wäre zumindest mal meine Vermutung zu diesem Thema, weil an ein 7 Zoll iPad glaube ich erst, wenn ich es sehe. Wäre imo absolut unnötig.

    17. Mai 2012 | 17:06 Uhr | Kommentieren
  • Harry Morgen

    Mal wieder einer die Meldungen nach dem Motto wir haben nix zu erzählen also schreiben wir mal irgendwas.
    Muss es jeden Tag neue Meldungen zu Apple geben mal erlich?
    Die selbe scheiße war schon beim ipad und phone und den vorgänger Geräten der fall. Immer irgenwelche total unsinnige Meldung.

    Und mal erlich Steve Jobs hat gesagt er will die Fernbedinung wesentlich vereinfachen. Schwer vorzustellen wenn ich mein Ipad benutzen muss.

    Zwischen durch kommen hier ja mal ganz nützliche Meldungen aber das ist max 1 ne von 6 zu dem Thema.

    Spaß:
    Ich geh mir jetzt mal mein fliegendes Auto zusammen stellen soll ja auch irgendwann mal soweit sein.

    Ein Fernseher wird irgendwann kommen das ist ein logischer Schritt aber wann und in welche Form das weiß sehr sehr warscheinlich nich nicht mal Apple genau.

    Jetzt freu ich mich erstmal auf nen neues MacBook Pro

    17. Mai 2012 | 19:52 Uhr | Kommentieren
  • Fabian

    Sagte ich Doch kein iPad Mini ein Bildschirm für die Fernbedienung des Apple tv

    17. Mai 2012 | 23:27 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.