Apple investiert Unmengen in Maschinen und Ausrüstung, aber wofür?

| 10:33 Uhr | 2 Kommentare

Einem jüngsten Bericht zufolge hat Apple seine Investitionen in Ausrüstung und Maschinen im letzten Quartal deutlich gesteigert. Wofür bereits sich der Hersteller aus Cupertino vor?

Wie Asymco berichtet, zeigt sich im Apple Quartalsbericht ein deutliches Investitionsvolumen. Im letzten Quartal investierte Apple 1,3 Milliarden US Dollar, in den kommenden zwei Quartalen sollen weitere 2,5 Milliarden US Dollar in Maschinen und Co. investiert werden.

Such numbers are hard to grasp. They are unprecedented not only for Apple but for almost any comparable company. Just as a reference point, they will have to exceed the historic average CapEx rate for Google by more than 100%.

Wir hoffen (und glauben), dass Apple bereits schon jetzt die Basis für das iPhone 5 legt. Im Vorfeld des iPhone 4S investierte Apple auch massiv. Wir gehen davon aus, dass sich Apple beim iPhone 5 auf einen größeren Ansturm als bei iPhone 4S vorbereitet. Die Produktion von MacBook Pro 2012, MacBook Air 2012 etc. dürften weniger stark ins Gewicht fallen, als die iOS-Produkte.

Kategorie: Apple

Tags: ,

2 Kommentare

  • Marc

    Apple versucht die Weltherrschaft an sich zu reißen! 😉 (ACHTUNG JOKE)

    23. Mai 2012 | 10:59 Uhr | Kommentieren
    • Pinky

      Wird aber The Brain wenig freuen.. NARF!

      23. Mai 2012 | 11:42 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen