Absinthe 2.0 ist da: iOS 5.1.1 Jailbreak für iPhone 4S, iPad 3 etc. erschienen (Update 2)

| 14:46 Uhr | 24 Kommentare

Wir haben wochenlang auf den untethered iOS 5.1.1 Jailbreak warten müssen, nun haben sich pod2g und sein Team dazu entschieden mit Absinthe 2.0 das jüngste Jailbreak-Tool zu veröffentlichen. Absinthe 2.0 nimmt sich (fast) allen iOS Geräten an, auf denen iOS 5.1.1 läuft.

In den letzten Wochen hat uns pod2g immer wieder auf dem Laufenden gehalten, nun steht der untethered iOS 5.1.1 Jailbreak zum Download bereit. Die ersten Stunden nach dem Release dürfte die Greenpoison Webseite jedoch zusammenbrechen, so war es zumindest bei der ersten Version von Absinthe im vergangenen Jahr. Wie weiter oben beschrieben, ist der Absinthe 2.0 iOS 5.1.1 Jailbreak auf fast allen iPhone, iPad und iPod touch lauffähig. Wichtig: Aktuell wird nur iOS 5.1.1 unterstützt.

Hier die Liste mit den derzeit unterstützten Geräten

iPad1,1 – 2,1 – 2,2 – 2,3 – 3,1 – 3,2 – 3,3
iPhone2,1 – 3,1 – 3,3 – 4,1
iPod3,1 – 4,1

Der Support für das iPad2,4 soll zu einem späteren Zeitpunkt hinzugefügt werden. iPhone 4S und iPad 3 und viele weitere Geräte werden schon jetzt unterstützt.

Untethered Jailbreak bedeutet in diesem Zusammenhang, dass der Absinthe 2.0 Jailbreak den Neustart eures Gerätes überlebt. Im Gegensatz dazu benötigt ein tethered Jailbreak nach dem Neustart des Gerätes immer Starthilfe mittels Computer.

Installation
Die Installation von Absinthe 2.0 und somit des untethered iOS 5.1.1 Jailbreak ist kinderleicht. Folgende Vorgehensweise empfiehlt das Chronic Dev Team

  • Backup des iOS-Gerätes via iTunes (Rechtsklick auf das iOS-Gerät -> Sichern)
  • Auf dem iOS-Gerät: Einstellungen -> Allgemein -> Zurücksetzen -> Inhalte & Einstellungen löschen (Soll den Jailbreak-Vorgang beschleunigen)
  • Absinthe 2.0 öffnen (iOS-Gerät muss per USB-Kabel mit dem Computer verbunden sein)
  • Jailbreak anklicken und warten (Gerät nicht vom Computer trennen)
  • Sobald der Jailbreak erfolgt ist, zu iTunes zurück kehren und das Backup wiederherstellen. (Rechtsklick auf das iOS-Gerät -> Aus Backup wiederherstellen -> letztes Backup auswählen)
  • Fertig

Absinthe 2.0.1 Download
Absinthe 2.0.1 für OS X
Absinthe 2.0.1 für Windows
Absinthe 2.0.1 für Linux

Jailbreak wie immer auf eigene Gefahr. Solltet ihr aktuell auf einen Unlock angewiesen sein, so müsst ihr zunächst die Finger von Absinthe 2.0 lassen.

Update 26.05.2012 10:30 Uhr: Mittlerweile steht Absinthe 2.0.1 mit kleinen Fehlerbereinigungen zum Download parat. Die Downloads haben wir hier im Artikel bereits angepasst.

Update_2 30.05.2012 16:30 Uhr: Absinthe 2.0.4 ist mittlerweile da.

24 Kommentare

  • Jailbreaker

    Ich werds mal probieren ohne mein iPad zurpückzusetzen. Länger als 20 Gigabyte Musik und 25GB Apps rüberzuziehen kanns bestimtm nicht dauern. 😀

    25. Mai 2012 | 15:13 Uhr | Kommentieren
  • Malo

    Funktioniert bei meinem ipad 3 irgendwie nicht. Zweimal ohne alle daten zu löschen versucht – ohne erfolg. Dann alle daten gelöscht und nochmals versucht – erneut nicht geklappt. Dies alles unter windows. Hmmm, was jetzt???

    25. Mai 2012 | 15:44 Uhr | Kommentieren
  • Pascal Wißen

    Ich befürchte der Server ist überlastet, weil das Tool immer beim Senden der Daten hängen bleibt, da hilft nur eins Tee trinken und immer mal wieder probieren. Schlürfff 😉

    25. Mai 2012 | 15:59 Uhr | Kommentieren
    • muby

      hab das selbe problem

      29. Mai 2012 | 17:24 Uhr | Kommentieren
  • Grafcalibur

    Habe es schon 3 mal gemacht wie in der anleidung aber bekomm nix drauf kein Cydia

    25. Mai 2012 | 16:17 Uhr | Kommentieren
  • Wieland

    Bezieht sich die Warnung für Unlocker nur auf Software-Unlock oder auch auf Gevey? Habe Iphone 4 IOS 4.3.3 Baseband 04.10.01 mit Gevey Ultra. Würde die Gevey Ulra mit 5.1.1 und basebandupdate funktionieren?

    25. Mai 2012 | 16:38 Uhr | Kommentieren
  • ÄSZED

    Bin zwar einer, der nie Jailbreaks installiert, aber ich denke, dass der Server einfach überlastet ist. War bei iOS 5 auch so, hat auch erst spät Abends geklappt bei mir. Wartet sonst einfach bis morgen, dass sollte doch noch zumachen sein…

    25. Mai 2012 | 16:40 Uhr | Kommentieren
  • Rolf

    Habe gerade iPhone 4S und iPad 3 ohne Zurücksetzung erfolgreich gejailbreaked.

    25. Mai 2012 | 16:54 Uhr | Kommentieren
  • Pascal Wißen

    Also mit frischer Aufsetzung auf 5.1.1 über Itunes hats funktioniert:-
    )

    25. Mai 2012 | 17:08 Uhr | Kommentieren
  • Luanito

    Hey zusammen ich kann denn Button nicht anklicken jailbreak habe ein macbook pro und in ipad 3 was ich jailbreaken möchte und der geht einfach aus (Programm) kann mir einer helfen.

    lg Luanito

    25. Mai 2012 | 18:36 Uhr | Kommentieren
  • Marcel

    Also bei mir ging es trotz Zurücksetzung der Daten mit dem iPad 3 nicht.
    Ich musste zuerst iOS 5.1.1 auf dem iPad wiederherstellen damit Cydia auch auf dem HomeScreen landete.
    Danach habe ich das Backup wieder eingespielt und es läuft.
    Vielleicht hilft es ja jemandem der Probleme hat

    25. Mai 2012 | 19:00 Uhr | Kommentieren
  • Lui

    Woher weis ich den ob ich das IPad 2,1, 2,2, 2,3 oder 2,4 habe?

    25. Mai 2012 | 19:10 Uhr | Kommentieren
  • DZent

    Also bei mir geht es auch nicht mit dem jailbreak des ipads 3. am Ende steht immer „Recovery completed. If you want to retry jailbreaking, unplug your device and plug it back in.“
    Aber keine cydia app.
    kann mir jemand helfen?

    25. Mai 2012 | 19:13 Uhr | Kommentieren
  • Arcos

    Über Itunes wiederherstellen, warten bis die Apple-Software aus dem Internet geladen wurde und dann Gerät neu aufsetzen. Dann Jailbreaken und dann Backup drauf. Fertig.

    25. Mai 2012 | 19:59 Uhr | Kommentieren
  • quant

    Kommentar
    IPAD 3:
    Auch bei mir kein Cydia,… ? ;-(

    25. Mai 2012 | 20:56 Uhr | Kommentieren
  • edduu

    mein iphone 4s öäst sich nicht jailbreaken 🙁

    25. Mai 2012 | 21:39 Uhr | Kommentieren
  • Kai

    Beim iPad 3 aufjedenfall vorher das Update wiederherstellen!
    Nach dem das iPad dann aktiviert ist, den Jailbreak starten und es funktioniert 🙂

    25. Mai 2012 | 22:24 Uhr | Kommentieren
  • Grafcalibur

    Ich bekomm das nicht hin ich bekomm einfach Cydia nicht rauf ka kann mir da einer helfen

    25. Mai 2012 | 22:59 Uhr | Kommentieren
  • Lutz

    Hallo zusammen, ich habe zur Zeit die Firmware 5.0.1 gejailbreaked auf meinem iPhone 4s.
    Jetzt würde ich gerne auf 5.1 gejailbreaked updaten. Wie ist das Prozedere? muss ich erst den alten Jailbreak runternehmen um updaten zu können?
    und gibt es eine Möglichkeit die Cydia Apps & Customs beizubehalten?

    25. Mai 2012 | 23:49 Uhr | Kommentieren
  • Hallore85

    Wie schon gesagt Server überlastet oder Absinthe hat Zicken mit Windoof (mein Mac kommt erst) -.- naja da hilft nur abwarten und die Ostereier Schaukeln.

    25. Mai 2012 | 23:55 Uhr | Kommentieren
  • Rene

    Kann es sein das Apple die Software über nacht verändert hat? Gestern gin es noch, heute bekomme ich auf meinem iphone die meldung das mein Gerät nicht unterstützt wird. (iPhone4)

    26. Mai 2012 | 7:15 Uhr | Kommentieren
  • Kalez

    Alles lief Super ohne zurücksetzen. iPhone 4S iOS 5.1.1/ Win 7 64
    Allerdings mit Absinthe 2.0.2

    01. Jun 2012 | 18:49 Uhr | Kommentieren
  • Cooky63

    ipad 3 (ios 5.1.1.) mit absinth 2.0 gejailbreaked , Cydia Symbol ist da, läßt sich aber nicht starten, jemand eine Idee?

    25. Aug 2012 | 12:33 Uhr | Kommentieren
  • Ramiz100

    Hallo ,
    hab mein iPhone 4G mit iqs 5.1.1 ausgestatette der will den jailbreak gar nicht an nimm trotz back up und Co

    29. Nov 2012 | 17:43 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen