iPhone-Display: Sharp und Foxconn arbeiten enger zusammen

| 9:15 Uhr | 0 Kommentare

Bereits Ende März wurde bekannt, dass Foxconn bei Sharp einsteigt. Genauer gesagt will sich der Mutterkonzern von Foxconn, die Hon Hai Gruppe, beim Betrieb einer Produktionsstätte für Displays beteiligen. Das Werk in Osaka soll ausschließlich LCD Displays produzieren.

Am gestrigen Tag vermeldete Reuters, dass beide Unternehmen nun bei einer weiteren Produktionsstätte kooperieren, die unter anderem Displays für das iPhone herstellen soll. Wie die Nachrichtenagentur berichtet, soll Hon Hoi in Chengdu (China) eine Fabrik errichten und Sharp für das nötige technische Verständnis sorgen.

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen