WWDC 2012: Apple veröffentlicht Applikation (Update: Keynote-Termin)

| 16:15 Uhr | 10 Kommentare

In weniger als vierzehn Tagen beginnt die diesjährige Worldwide Developers Conference in San Francisco. In der Zeit vom 11. bis 15. Juni wird der Hersteller aus Cupertino im Rahmen der Konferenz über die Zukunft von iOS und OS X sprechen und somit einen ersten Ausblick auf iOS 6 geben. Zudem wird Apple weitere Einzelheiten zu OS X Mountain Lion nennen. Mehr als 100 technische Sessions werden von Apple Ingenieuren abgehalten. Das eigentliche Highlight wird für den 11.06. erwartet: Die Apple Keynote.

Knapp zwei Wochen vor der WWDC 2012 hat Apple am heutigen Tag die zugehörige WWDC-Applikation als kostenlose Universal-App im App Store bereit gestellt. Diejenigen, die sich eins der begehrten Tickets sichern konnten, sollten sich die App in jedem Fall laden. Alle weiteren Informationen erhaltet ihr auf der passenden WWDC Webseite von Apple.

Update 17:24 Uhr: Kurz notiert. Die nächste Pflichtveranstaltung ist terminiert. Wie The Loop berichtet, hat Apple zur Keynote am 11. Juni geladen. Die Pressekonferenz beginnt um 19 Uhr.

Kategorie: Apple

Tags: , , ,

10 Kommentare

  • Tobi

    Für mich sieht das Logo ganz klar nach Retina aus! Viele einzelne Pixel. Brillante Farben!
    =neue Macs

    29. Mai 2012 | 16:58 Uhr | Kommentieren
    • HeyHo

      Viele kleine App-zeichen -> iPhone + iOS 6

      29. Mai 2012 | 17:08 Uhr | Kommentieren
      • July

        Wo siehst du Apple-Logos? Ich sehe nur abgerundete Quadrate

        29. Mai 2012 | 20:13 Uhr | Kommentieren
        • tim

          APP Logos nicht Apple Logos 😉

          11. Jun 2012 | 17:23 Uhr | Kommentieren
  • Ben

    Farbe = Auf inzwischen jeder Einladung zu irgendwas von Apple…

    29. Mai 2012 | 17:13 Uhr | Kommentieren
    • Ben

      Oder seht ihr inzwischen auch ein quadratisches iPhone aus dem Bild?

      29. Mai 2012 | 17:14 Uhr | Kommentieren
  • Jörg

    Danke für die Info. Der Pflichtdownload des Jahres für Developer.

    29. Mai 2012 | 17:18 Uhr | Kommentieren
    • Jörg

      Allerdings wäre es schon sinnvoll die Sessions wie die letzten Jahre auch für Nicht-Ticketbesitzer verfügbar zu machen !

      29. Mai 2012 | 17:24 Uhr | Kommentieren
  • Marc Steffen

    Ich kann mich nicht einloggen.

    29. Mai 2012 | 18:29 Uhr | Kommentieren
    • Marc Steffen

      Lol. Sorry, ist ja nur für Entwickler!

      29. Mai 2012 | 18:31 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen