Test: N.O.V.A. 3 Near Orbit Vanguard Alliance

| 9:22 Uhr | 1 Kommentar

Mit N.O.V.A. 3 Near Orbit Vanguard Alliance hat Gameloft seine Action-Reihe um den Weltraum-Helden Kal Wardin fortgeführt. Das Spiel kostet 5,49 Euro und verbraucht 1,57GB auf eurem iPhone, iPad oder iPod touch.

Das Spielprinzip ist schnell erklärt und fesselt euch vom ersten Spielzug aus, an euer iPad. Kal Wardin kämpft für das Überleben der Menschheit und es sei vorab gesagt, Vorkenntnisse sind bei N.O.V.A. 3 nicht notwendig, um richtig viel Spass bei dem Spiel zu haben. Direkt am Anfang findet man sich nach einem kleinen Einspieler-Video direkt im ersten Gefecht in San Francisco wieder. Von dort aus geht es über die Golden-Gate-Bridge Richtung Weltall.

Es stehen insgesamt 10 Missionen zur Verfügung, die eine Spielzeit von jeweils bis zu 30 Min. in Anspruch nehmen können. Für 5,49 Euro habt ihr bei N.O.V.A. 3 viel Abwechslung und eigentlich nie das Gefühl, dass es irgendwie langweilig wäre. Hinter jeder Ecke könnte der nächste Gegner, den ihr bekämpfen müsst. lauern. Immer wieder warten kleine Spezialaufträge auf euch, entweder müsst ihr mit einem Scharfschützengewehr schießen oder Kameraden mit einem Auto durch die Mission manövrieren. Kleine Punkte zeigen euch während des gesamten Spiels den Weg durch das Level, was bestimmt bei dem manchmal sehr hektischen Kämpfen eine gute Lösung ist.

Die Steuerung einiger Ego-Shooter lässt auf dem iPad zu wünschen übrig, jedoch ist das hier sehr gut gelöst. An die Steuerung hat man sich schnell gewöhnt. Links bewegt man Kal oder lässt ihn schnell Laufen, mit rechts feuert man mit der Waffe oder benutzt Spezial-Attacken. Zur Grafik brauchen wir nicht viel zu sagen, Gameloft hat sehr gute Arbeit geleistet. Gerade auf den neuesten Geräten von Apple bietet das Spiel eine tolle Optik.

Wir müssen auch einen negativen Punkte ansprechen. In der Version 1.0 sind leider hier und da noch diverse Bugs versteckt. Immer wieder prallt Munition an Gegenständen ab oder der Gegner wird nicht getroffen, obwohl man genau gezielt hatte. Hier gilt es nachzubessern.

Im Multiplayer habt ihr die Möglichkeit mit 12 Spielern auf einer Karte zu zocken und euch per In-App-Kauf mit besseren Waffen auszustatten.

Kategorie: App Store

Tags: , ,

1 Kommentare

  • Marc

    Ich habe mir vor einigen Wochen „Modern Combat 3: Fallen Nations“ gekauft. Bin ich jetzt der Idiot vom Dienst? 🙁 NOVA 3 ist doch aktueller.

    -> Neuer ist immer besser? 😉

    04. Jun 2012 | 16:03 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen