Zahlen: 73 Prozent aller iPhone-Käufer greifen zum 4S, iPad 2 größter iPad 3 Konkurrent

| 10:22 Uhr | 2 Kommentare

Zum langen Wochenende ein paar Zahlen zum iPhone und iPad. Einer neuen Umfrage zufolge greifen 73 Prozent aller iPhone-Käufer zum iPhone 4S, 38 Prozent dieser Käufer wechseln von Android oder BlackBerry.

Die Analysten von Consumer Intelligence Research haben herausgefunden, dass die Zahl der Wechsler von Android und BlackBerry auf das iPhone von Februar bis April gestiegen ist. Waren es im Februar nur 29 Prozent sind es mittlerweile die besagten 38 Prozent. Die aktuelle Zahl ist sogar höher als kurz nach dem iPhone 4S Verkaufsstart (36 Prozent).

Mit Stand April sollen sich 50 Prozent aller iPhone 4S Käufer für das 16GB Modell entscheiden, 32 34 Prozent greifen zum 32GB Modell und 16 Prozent entscheiden sich für 64GB. 22 Prozent aller iPhone-Käufer greifen zum iPhone 4 und 5 Prozent sollen auf das iPhone 3GS entfallen, so Appleinsider.

Zum neuen iPad 3 und iPad 2 gibt es auch ein paar interessante Zahlen. Wer ist der schärfste Konkurrent des neuen iPad? Soweit muss Apple garnicht gucken, der derzeit größte Konkurrent sitzt im eigenen Hause und nennt sich iPad 2. Zwischen Februar und April 2012 entfielen 59 Prozent aller iPad-Käufe auf das iPad 2, das erst im März gestartete iPad 3 kann demnach 41 Prozent für sich verbuchen, so allthingsD.

Nachdem Amazon im Weihnachtsquartal 4,8 Millionen Kindle Fire absetzen konnte, waren es im ersten Quartal 2012 nur noch 750.00 Einheiten. Kleiner Nebeneffekt ist, dass Apples Marktanteil von 54,7 Prozent wieder auf 68 Prozent wachsen konnte. Die eingebundene Grafik zeigt, wie sich die iPad-Verkäufe auf die verschiedenen Modelle verteilen.

Kategorie: iPad

Tags: , ,

2 Kommentare

  • Seb

    „Mit Stand April sollen sich 50 Prozent aller iPhone 4S Käufer für das 16GB Modell entscheiden, 32 Prozent greifen zum 32GB Modell und 16 Prozent entscheiden sich für 64GB“

    Liebe Analysten, da fehlen aber 2% 🙂

    08. Jun 2012 | 11:09 Uhr | Kommentieren
    • Chris

      Die 2% greifen zum Galaxy S 😉

      08. Jun 2012 | 12:38 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.