Neue AirPort Express: AirPlay-Streaming, Dualband WiFi, Repeater-Funktion

| 13:45 Uhr | 6 Kommentare

Neben den Macs hat Apple am gestrigen Abend auch still und heimlich und ohne große Ankündigung eine neue AirPort Express Station vorgestellt. Für 99 Euro kann diese ab sofort im Apple Online Store bestellt werden.

Wenn die neue AirPort Express Basisstation nicht gerade eine weiße Farbe hätte, könnte diese auf den ersten Blick mit einem AppleTV verwechselt werden, zumindest rein äußerlich. Da sind wir auch schon bei der ersten Änderung des Gerätes. Die Optik und das Design wurden überarbeitet. Wurde die alte AirPort Express noch direkt in die Steckdose gesteckt, wird die neue AirtPort Express mittels Kabel verbunden. Die Form hat sich auch grundlegend verändert und passt nun zur AirPort Extreme und zur Time Capsule.

Die neue AirPort Express unterstützt ab sofort simultanes Dualband 802.11n WiFi. WiFi-fähige Geräte können sowohl drahtlos über das 2,4GHz als auch 5GHz Frequenzband eine Verbindung herstellen.

Die nächste große Änderung Funktion liegt im AirPlay Musik-Streaming. Mit der neuen AirPort Express könnt ihr Musik vom Computer oder vom iOS-Gerät an einen Stereoanlage oder Lautsprecher streamen.

Erweiterung der Reichweite (Repeater): Auf der Apple Webseite heißt es:

Wenn du zuhause bereits ein drahtloses Netzwerk hast und dessen Reichweite vergrößern möchtest, ist AirPort Express genau die richtige Lösung. Stell die AirPort Express Basisstation einfach in Reichweite der primären Basisstation (entweder eine AirPort Extreme, Time Capsule oder eine andere AirPort Express Basisstation) und dem Bereich, wo du die drahtlose Verbindung brauchst.

Die weiteren Funktionen der neuen AirPort Express Basisstation liegen in der einfachen Konfiguration mittels iPhone, iPad oder Mac, im drahtlosen Drucken an einem über USB-angeschlossenen Drucker sowie in der Möglichkeit, ein Gastnetzwerk einzurichten.

Hier findet ihr die neue AirPort Express

Kategorie: Apple

Tags: , ,

6 Kommentare

  • Alex

    Die alte AirPort Express konnte auch schon Musik an Lautsprecher oder Boxen streamen…

    12. Jun 2012 | 13:48 Uhr | Kommentieren
  • Felix

    AirPlay bzw. Audio-Streaming ist nicht neu. Das kann das ältere Gerät genauso!

    12. Jun 2012 | 13:51 Uhr | Kommentieren
  • Schicksal

    ich raff die Neuerung nicht, außer simultanes Dualband vielleicht, gab es aber vielleicht auch schon in der Express. Bin da nicht so im Thema.

    12. Jun 2012 | 14:02 Uhr | Kommentieren
  • Fe

    Sieht für mich nach einem reinen facelift aus…
    Gleicher Preis. Schöneres aussehen. Beschweren kann man sich jetzt also nicht 😉

    12. Jun 2012 | 14:08 Uhr | Kommentieren
  • Andy

    Für was brauche ich das Ding jetzt genau?
    Was ist der unterschied zu AirPort Extreme?

    12. Jun 2012 | 15:18 Uhr | Kommentieren
  • Schicksal

    Beschwert sich auch keiner. War ja nur ein silent update.

    12. Jun 2012 | 15:22 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen