iOS 6: Analysten geben positives Feedback

| 21:33 Uhr | 6 Kommentare

Scott Forstall hat am Montag Abend iOS 6 vorgestellt und ein paar wenige, der mehr als 200 Neuerungen im Rahmen der Keynote präsentiert. Hier und hier könnt ihr einen ersten Eindruck gewinnen, welche neuen Funktionen iOS 6 mit sich bringen wird. Auf den ersten Blick konnten wir ein paar nützliche Veränderungen feststellen. Doch was sagen die Analysten? Eine positive Grundstimmung ist deutlich zu erkennen.

Piper Jaffray

  • iOS 6 wird den Abstand zu Android vergrößern
  • kluge Partnerschaft mit Facebook
  • iPhone wird sich weiterhin als beliebtestes Smartphone festigen

ISI Group

  • Steve Jobs Keynotes können nicht kopiert werden
  • Tim Cook, Phil Schiller und Scott Forstall haben einen soliden Jobs gemacht
  • MacBook Air und MacBook Pro überzeugen
  • iOS 6 sorgt dafür, dass iOS führend bleibt

J.P. Morgan

  • Karten-App und Passbook unterstreichen Apples Rolle in der digitalen Welt
  • FaceTime via Mobilfunknetz sehr begrüßenswert
  • MacBook Air 2012 macht es den Ultrabooks schwer

Morgan Stanley

  • Zahl der iTunes Konten sehr beeindruckend
  • Man merkt, dass China eine immer wichtigere Rolle einnimmt

RBC Capital Markets

 

Was haltet ihr von iOS 6? (via)

Kategorie: Apple

Tags: , ,

6 Kommentare

  • Marc

    Die scheinen zu wissen von was sie reden!

    14. Jun 2012 | 9:00 Uhr | Kommentieren
  • Kevin

    Also, ich bin mit iOS 6 Beta 1 derzeit völlig zufrieden. Das System läuft besser als so manche Vollversion von Android. 😉

    14. Jun 2012 | 11:58 Uhr | Kommentieren
  • Rolf

    Also bei mir auch alles Top ! Ausser bei den Ebay Apps wenn man in die Nachrichten geht stürzten sie ab ! Iphone wie Ipad .Ansonsten alles Top

    14. Jun 2012 | 16:07 Uhr | Kommentieren
    • Marc

      Wie sieht es aus mit dem Performance vom 4S und dem neuen iPad? Wird es mit iOS 6 träger? (Hoffentlich nicht!)

      14. Jun 2012 | 17:22 Uhr | Kommentieren
      • Rolf

        Also wenn man bedenkt das es Beta 1 ! Muss ich sagen es ist fast gleich als mit 5.1.1 .Ausser das die Batterie schneller zuneige geht.Aber als erste Beta schon sehr gut.Gerade habe ich bemerkt das im 20 min App. Fürs Ipad im WLAN Modus ein Fehler ist ! Man muss zuerst übers 3G Netz Starthilfe geben sobald die App startet kann man wieder ins WLAN wechseln und so weitermachen! Einfach die App per homebutton schliessen nicht ganz schliessen sonst kann man wieder von vorne anfangen !

        14. Jun 2012 | 17:42 Uhr | Kommentieren
        • Marc

          Danke für dein Feedback. Es soll gleich schnell bleiben und die Batterie net schneller leeren!

          15. Jun 2012 | 10:39 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.