iOS 6: Welche Funktionen laufen auf welchem Gerät?

| 15:15 Uhr | 20 Kommentare

Am vergangenen Montag vorgestellt, wird iOS 6 offiziell auf dem iPhone 3GS, iPhone 4, iPhone 4S, iPad 2, iPad 3 und auf dem iPod touch 4G zu installieren sein. Aufgrund der unterschiedlichen Gerätekonfigurationen und Leistungswerte lassen sich jedoch nicht alle Funktionen wie turn-by-turn Navigation, FaceTime über das Mobilfunknetz etc. auf jedem iOS-Gerät nutzen.

Auf der WWDC 2012 Keynote ist Apple nur allgemein auf die neuen iOS 6 Funktionen eingegangen ohne im Speziellen zu erwähnen, welche iOS6 Funktion welchem Gerät vorbehalten ist. So läufen Flyover und die turn-by-turn Navigation nicht auf dem iPhone 4, iPhon 3GS und iPod touch 4G. Siri ist dem iPhone 4S und iPad 3 vorbehalten und FaceTime über das Mobilfunknetz funktioniert auf dem iPhone 4S und dem neuen iPad.

Das iPhone 3GS unterstützt zudem diverse weitere Funktionen, wie z.B. VIP Liste für Mail oder die Offline Reading List in Safari nicht. (via)

Kategorie: iPhone

Tags: ,

20 Kommentare

  • Alexander

    Turn by Turn Navigaton funktioniert auf dem iPhone 4 nur halt 3D Maps nicht…

    13. Jun 2012 | 15:53 Uhr | Kommentieren
  • Marcel

    Ist ja lächerlich nur für ein Paar funktionen direkt für 700 schleifen ein neues iphone zu kaufen da ich ein normales iphone 4 besitze so süchtig kann mich ein smarphone garnicht machen und Siri ist auch nur für eine bestimmte zeit interissant nach 2 monaten nutzt man es eh nicht mehr.

    13. Jun 2012 | 16:19 Uhr | Kommentieren
    • Fe

      Siri ist offiziell auch noch in der Beta-Phase und ich finde es schon erstaunlich was Siri kann wenn man bedenkt dass es aus aufgenommenen Schallwellen verschiedenste Befehle erkennt. Die müssen ja auch alle erst einmal programmiert werden. Das wir mit unserem iPhone nicht wie in iRobot mit Sonny reden können ist doch klar, aber wir sind auf dem besten Weg dahin!!!

      13. Jun 2012 | 17:18 Uhr | Kommentieren
    • Domi

      Ich nutze Siri immernoch gerne und mit iOS 6 noch mehr!

      13. Jun 2012 | 18:21 Uhr | Kommentieren
    • Marcus Wasner

      dann wart einfach bis Oktober, dann will eh keiner mehr das 4S

      13. Jun 2012 | 20:01 Uhr | Kommentieren
    • Name

      Dann kauf es doch nicht, zwingt dich ja keiner!

      15. Jun 2012 | 9:41 Uhr | Kommentieren
  • moritz

    wieder mal typisch dass die einfachsten dinge wie offline reading list nicht auf dem 3gs funktionieren. was soll das? nun ja ich hab ja meinen jailbreak 🙂

    13. Jun 2012 | 16:42 Uhr | Kommentieren
  • Marius

    Warum sollte FaceTime nicht mit dem iPhone 4 über 3g gehen?

    13. Jun 2012 | 17:13 Uhr | Kommentieren
    • Fe

      Apple will halt euch iPhone 3Gs und 4er dazu bewegen das neue 5er(?!) zu kaufen… außerdem haben die meisten das Handy doch eh zusammen mit einem Vertrag und bekommen alle zwei Jahre ein neues Handy… also:
      3G –> 4 –> 5(?!)
      oder halt:
      Gs –> 4S –> 5s? 😀
      Und weil die 4S Besitzer eben noch NICHT wieder mit ihrem Handy dran sind bekommen sie die Funktionen doch noch in der Hoffnung das sie sich wieder für ein Apple-Gerät entscheiden

      ACHTUNG!!!: Meine Meinung

      13. Jun 2012 | 17:22 Uhr | Kommentieren
  • GD

    und wieder muss ein jailbreak her, damit ich alles davon auf meinem iPhone 4 nutzen kann! 😀

    13. Jun 2012 | 17:29 Uhr | Kommentieren
  • AppleFreak

    Was funktioniert jetzt auf dem iPod Touch 4G, und was nicht ?

    13. Jun 2012 | 17:59 Uhr | Kommentieren
    • Chris

      Logischer weise alles das, was auf dem 4er geht/nicht geht.

      13. Jun 2012 | 19:27 Uhr | Kommentieren
  • DAMerrick

    Also ich versstehe hier einige nicht.
    Erwartet ihr ernsthaft das Apple euer Telefon so lange unterstützt wie Microsoft sein Windows?
    3 Jahre, wir haben 2012 und das 3Gs bekommt immer noch die neuste Version.

    Bei der KOnkuurenz könnt ihr froh sein wenn ihr das nächste Update bekommt. Hier bekommt hier drei Jahre Updates.

    Aber klar… Hauptsache meckern.

    13. Jun 2012 | 19:23 Uhr | Kommentieren
    • Chris

      Oder wie bei Android… wo man heute noch neue Smartphones untergeschoben bekommt, die auf 2.3 laufen und kein Update in Sicht ist.

      13. Jun 2012 | 19:28 Uhr | Kommentieren
    • Marc

      Genau! Seid doch froh. Ehrlich, nur am meckern!

      14. Jun 2012 | 9:12 Uhr | Kommentieren
    • appleuser

      @DAMerrick: es geht nicht ums meckern…. es geht um funktionen, die sogar mit einem nicht 3 jahre alten iphone nicht unterstützt werden. Ich meine warum sollte ein iphone 4 kein facetime über 3g unterstützen…. man sollte apple nicht immer in schutz nehmen sondern auch mal über den tellerrand hinaussehen !! das ist einfach nur deshalb, um sich ein neues zu kaufen, obwohl es die hardware zulassen würde….

      18. Jun 2012 | 16:01 Uhr | Kommentieren
  • Schicksal

    OK, dann mecker ich nicht, aber ich möchte doch mal sagen, dass es schade ist.

    14. Jun 2012 | 9:39 Uhr | Kommentieren
    • Marc

      Stimmt, Schade ist es. Jedoch, wenn du bedenkst, dass wie DAMerrick oder Chris richtig sagen, Android seinen Usern die Updates viel krasser verwehrt wäre ich als iPhone 4/3GS User sehr zufrieden.

      14. Jun 2012 | 9:50 Uhr | Kommentieren
  • silentfreak

    Ich verstehe nicht wieso man immer alles mit anderen vergleichen muss.
    Hat ein iPhone User es wirklich nötig mit Android Telefonen zu vergleichen? Ich denke Nein. iOS ist das no plus ultra und somit kann man auch meckern, wenn Apple Facetime nicht aufs 4er bringt denn es würde gehen.
    Wenn mein ein Jahr alter BMW Autoradio der gleiche ist wie der im neuen BMW, allerdings die neuen Funktionen auch nur im Radio des neuen gehen, dann sag ich doch auch nicht. Naja ok die bei Dacia ham nicht mal ein Radio drin…

    20. Jun 2012 | 22:05 Uhr | Kommentieren
  • Tristanx

    Gibt es irgend wo eine Liste oder Seite wo alle neuen Funktionen zu finden sind? Habe bis jetzt nur unvollständiges gefunden.

    19. Sep 2012 | 15:20 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.