Teardown: MacBook Air 2012 mit neuen SSD-Connector

| 17:22 Uhr | 3 Kommentare

Die Reparaturspezialisten von ifixit haben sich das neue MacBook Air 2012 vorgenommen, dieses aufgeschraubt und seziert. Auch wenn es sich augenscheinlich nur um ein „kleineres“ Update im Vergleich zur Vorgängerversion handelt, gibt es unter der Haube die ein oder andere Veränderung zu bestaunen.

Die größte optische Veränderung liegt eindeutig im SSD-Flash-Speicher. Apple hat den SSD-Anschluss neu entwickelt und die bis dato verfügbaren SSD-Kits von Drittanbietern inkompatibel gemacht. Blicken wir auf den MacBook Air 2012 Teardown.

ifixit hat sich das 13″ MacBook Air mit Intel Ivy Bridge Core i5 Prozessor, Intel HD Graphics 4000 128 GB Flash-Speicher, 4 GB 1600 MHz DDR3L RAM, USB 3.0, Thunderbolt und MagSafe 2 zur Brust genommen.

Das MacBook Air mit der Modellnummer A1466 ist optisch in erster Linie durch den neuen MagSafe 2 Anschluss zu erkennen. Dieser ist einen Hauch dünner als sein Vorgänger. ifixit hat das Gerät aufgeschraubt und Schraube für Schraube gelockert und Bauteil für Bauteil entfernt. Im Gehäuseinneren sind ein paar Unterschiede erkennbar. So wurde z.B. der SSD Anschluss modifiziert und eine deutlich schnellere SSD verbaut. Apple spricht von von einer Lesegeschwindigkeit von bis zu 500MB/S. Alles in allem sieht Apple-like und aufgeräumt aus.

Hier findet ihr das neue MacBook Air im Apple Store

Kategorie: Mac

Tags: , ,

3 Kommentare

  • erdo

    Also kann man weder SSD noch arbeitsspeicher austauschen bei dem Air?

    13. Jun 2012 | 18:12 Uhr | Kommentieren
  • Mario

    Na wie vorher auch. Da konnte man den „Flash Riegel“ ja tauschen. Hat nur einen neuen Anschluss. Frage also wo man ein Upgrade her bekomme, das passt.

    13. Jun 2012 | 18:44 Uhr | Kommentieren
  • Pete

    Das MBP+Retina wurde auch schon von den Leuten bei ifixit untersucht.

    13. Jun 2012 | 18:45 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen