iOS 6: iTunes Match liefert nun echtes Streaming

| 17:15 Uhr | 2 Kommentare

Ein paar große und viele kleine Änderungen, die Apple nicht öffentlich bewirbt, bringt iOS 6 mit sich. Eine der kleinen Neuerungen betrifft iTunes Match. Apple hatte Ende 2011 kurz vor Weihnachten seinen iTunes Match Dienst auch in Deutschland gestartet.

iTunes Match untersucht die Songs in der Musikbibliothek des Anwenders – inklusive nicht in iTunes erworbener Musik – gleicht sie mit den mehr als 20 Millionen verfügbaren Stücken im iTunes Store ab und bietet diese in einer DRM-freien Version im AAC-Format und hoher Qualität mit einer Datenrate von 256 KBit/s an. Songs, die nicht bei iTunes gefunden werden, werden manuell in die iCloud geladen. Anschließend hat der Anwender die Möglichkeit, online auf seine gesamte Musikbibliothek zuzugreifen.

Die erste iOS 6 Beta zeigt nun, dass Apple zukünftig echtes Streaming auf die iOS-Geräte anbieten wird. Bis dato und unter iOS 5 wurden die Songs heruntergeladen, abgespeichert und beim Ladevorgang bereits abgespielt. Dies ändert sich mit iOS 6 und Apple setzt auf echtes Streaming, so dass tatsächlich die Songs aus der iCloud gestreamt und nicht auf dem Gerät gespeichert werden. Die Jungs von Apple´N´Apps demonstrieren dies im eingebundenen Video.

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

2 Kommentare

  • Luigi

    Also, dass iOS jetzt anscheinend so in weiß gehalten wird, gefällt mir nicht so besonders. Wirkt schon sehr clean und zu soft für keinen Geschmack. Da fehlen mir die Kontraste.
    Vielleicht dachten sie, dass sie ähnlich we Android da mal aufpolieren müssen. Dass sie das IPod-Icon damals gegen die neue Musiknote ausgetauscht haben, hat mir auch überhaupt nicht gefallen.

    14. Jun 2012 | 19:01 Uhr | Kommentieren
    • Chris

      Es gab aber auch schon Videos mit einem schwarzen Style. Vielleicht ist das der Farbe des iPhone-Modells anpassbar…

      14. Jun 2012 | 22:23 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.