My Xbox Live App: Update macht iPhone zur Xbox-Fernbedienung

| 9:22 Uhr | 2 Kommentare

Xbox 360 Besitzer, die gleichzeitig noch ein iPhone bzw. einen iPod touch besitzen besitzen, aufgepasst. Am Mittwoch Abend hat Microsoft seine My Xbox Live App auf Programmversion 1.5 aktualisiert und der Applikationen ein paar gute Verbesserungen spendiert: Neue Funktionen in Version 1.5:

iPhone

  • Verwenden Sie Ihr iPhone mit Ihrer Xbox, um sich zu verbinden und Inhalte auf Ihrer Konsole zu kontrollieren und zu entdecken. Verbinden Sie Ihr iPhone für den Zugriff auf eine kurze Liste Ihrer letzten Konsolenaktivität. Kontrollieren Sie Ihre Inhalte mit den Medien-Bedienelementen Abspielen, Anhalten, schneller Vorlauf und Rücklauf. Finden Sie aktuelle Unterhaltung zum Spielen im neuen Bereich „Entdecken“.
  • Verbesserte Authentifizierung sorgt für mehr Stabilität.

Aber auch iPad Besitzer dürften ein paar kleine Anpassungen merken. So gibt es ab sofort hochauflösende iPad Bilder und zudem sorgt eine verbesserte Authentifizierung für mehr Stabilität. Die kostenlose Universal-App verlangt nach iOS 4.3 oder höher und ist 22,8MB groß

Kategorie: App Store

Tags: , ,

2 Kommentare

  • Tatsumi

    Scheint noch nicht für IOS6 ausgelegt zu sein, dort crasht die App sofort 🙁

    15. Jun 2012 | 9:51 Uhr | Kommentieren
    • c7k

      Offiziell hat ja auch kein Endverbraucher iOS6, da das nicht veröffentlicht ist. Daher kein Support nötig…

      15. Jun 2012 | 10:18 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen