Apple Patent: Wechsellinsen für iPhone Kamera

| 10:15 Uhr | 4 Kommentare

Unseren Kollegen von PatentlyApple ist ein interssantes Apple Patent über den Weg gelaufen, welches sich mit Wechsellinsen für eine iPhone-Kamera beschäftigt. Vor wenigen Tagen hat das US-Patentamt ein neues Apple-Patent veröffentlicht, dass zeigt, dass Apple an einem Wechselcover mit verschiedenen Kameralinsen arbeitet. Auch wenn das Patent ein mobiles Gerät, wie z.B. das iPhone erwähnt, könnte ein solches Cover auch bei einer klassischen Kamera zum Einsatz kommen.

Wir können uns beim besten Willen nach heutigen Designgesichtspunkten nicht vorstellen, dass dieses Patent jemals in ein Apple Produkt einfließen wird. Vielmehr schieben wir das Patent mit der Nummer 20120147193 in die Kategorie „zur Sicherheit mal patentieren“. (via)

4 Kommentare

  • Daniel1988

    Und wieder meine Frage, die immernoch nicht beantwortet wurde:
    Was hat es mit dem „<3 Nina" oben im Macerkopf-Logo auf sich?

    18. Jun 2012 | 11:47 Uhr | Kommentieren
  • Matthias

    Apple könnte einfach Magnete neben die Linse machen, dann könnte man wie MagSafe einfach andere Objektive dran poppen.

    18. Jun 2012 | 11:51 Uhr | Kommentieren
    • Daniel1988

      siehe: Smart Cover.

      18. Jun 2012 | 16:09 Uhr | Kommentieren
  • Dan

    Ein WechselAKKU wäre mal durchaus sinnvoller…

    18. Jun 2012 | 15:39 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen