Test: 13″ MacBook Pro Benchmarks sind da

| 13:45 Uhr | 0 Kommentare

Vor etwas mehr als einer Woche hat Apple neben dem MacBook Pro mit Retina Display auch die „normale“ MacBook Pro Familie aktualisiert und neue 13″ und 15″ MacBook Pro präsentiert. Kurz nach der Vorstellung haben wir euch bereits in einem MacBook Pro Test die Benchmarkt-Resultate für das 15″ MacBook Pro 2012 geliefert. Nun, ein paar Tage später, reichen wir die Geekbench-Werte für das 13″ MacBook Pro 2012 nach.

Bei den Benchmarks zum 15″ MacBook Pro, MacBook Air 2012 und zum neuen Retina MacBook Pro konnte Primelabs sehr zügig mit Werten aufwarten, nun gibt es die Benchmarks der 13″ MacBook Pro im Vergleich zu den Vorgängermodellen und zum MacBook Air zu bestaunen.

Das leistungsstärkste 13″ MacBook Pro 2012 (Intel Core i7-3520M 2.9 GHz) kommt auf 7841 Punkten und landet somit knapp 900 Punkten über dem Vorjähresmodell (Intel Core i7-2640M 2.8 GHz). Dieses schaffte es „nur“ auf 6973 Punkte. Auf Platz 3 des Rankings kommt bereits das MacBook Air (Intel Core i7-3667U 2.0 GHz) mit 6785 Punkten. Anschließend reihen sich diverse MacBook Air und MacBook Pro Modelle auf.

Die neuen Intel Ivy Bridge Prozessoren in Kombination mit der Intel HD Graphics 4000 machen sich deutlich bemerkbar. Solltet ihr derzeit darüber nachdenken, ein MacBook Pro oder ein MacBook Air zu kaufen, so ist aktuell der beste Zeitpunkt dafür. (via)

Hier findet ihr die neuen Macs im Apple Store

Kategorie: Mac

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen