Flipboard: Update bringt Verbindung zu Google+ und Facebook, lokalisierte deutsche Sprache

| 9:03 Uhr | 0 Kommentare

Flipboard gehört nicht nur zu den beliebtesten Nachrichten-Apps im App Store auch übergreifend kann die Applikation punkten. Nicht ohne Grund wurde Flipboard bereits von Apple zur App des Jahres gewählt oder durch das TIME Magazin zu einer der Top-50 Innovationen gewählt. Darüberhinaus konnten die Entwickler zahlreiche weitere Auszeichnungen einheimsen.

Flipboard ist die „Soziale Nachrichten Zeitschrift“ im App Store und nach dem Update auf Version 1.9.3 endlich vollständig in deutscher Sprache verfügbar. Die Universal-App Flipboard präsentiert euch eure beliebtesten Nachrichten im Zeitschriftenform. Dabei lässt sich die App mit allen wichtigen sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter, Flickr, Instagram, LinkedIn und neuerdings auch mit YouTube und Google+ verbinden. In den Einstellungen könnt ihr euch so eure Zeitschrift zusammenstellen und dabei auf viele bekannte Nachrichtendienste zurückgreifen.

Durch die Verknüpfung mit Instapaper, Readability und Pocket habt ihr die Möglichkeit Artikel zu einem späteren Zeitpunkt zu lesen. Flipboard wiegt weniger als 10MB und verlangt iOS 4.2 oder neuer.

Kategorie: App Store

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen