iPad 3: Apple will angeblich Akku und Kameralinse leicht anpassen

| 20:20 Uhr | 0 Kommentare

Als Apple das neue iPad 3 im März dieses Jahres vorgestellt hatte, ließ das Unternehmen aus Cupertino das iPad 2 in der kleinsten Ausführung weiterhin als Einsteigermodell im Programm. Dabei spendierte Apple dem iPad 2 einen angepassten A5-Chip. Eine ähnliche kleine Anpassung könnte Apple auch im Laufe des Jahres seinem iPad 3 spendieren. Aus Fernost heißt es, Apple plane eine kleine Revision der dritten iPad-Generation.

Wie Digitimes aus der Apple Zulieferkette erfahren haben will, will Apple zum Weihnachtsgeschäft sein iPad 3 leicht anpassen. Ein neuer und überarbeiteter Akku soll ein mögliches Überhitzen des Akkus verhindern. In einem zweiten Anpassungsschritt könnte Apple der Kameralinse eine größere Aussparung im Gehäuse spendieren. Zu welchem Zweck dies geschehen soll, ist unbekannt.

Kategorie: iPad

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen