Apple wird zweit-beliebteste Marke in Asien

| 9:22 Uhr | 2 Kommentare

Apples weltweites Wachstum ist beeindruckend. In den USA und Europa ist der Konzern mit dem Apfel bereits seit längerem äußerst populär und auch im asiatischen Raum kann Apple eine immer größer werdende Fan-Gemeinschaft für sich verbuchen. Apple hat bereits vor längerer Zeit erkannt und dies auch regelmäßig betont, dass der asiatische und insbesondere der chinesische Markt für Apple sehr wichtig ist. Nicht ohne Grund nimmt Apple für Kunden in China individuelle Anpassungen in OS X und iOS vor.

Ob diese individuellen Anpassungen mit dafür verantwortlich sind, dass Apple in Asien immer beliebter wird, ist nicht bekannt. Fest steht, dass Apple zur zweit-beliebtesten Marke in Asien aufgestiegen ist. In einer Region, in der für gewöhnlich viele einheimische Marken wie Samsung, Sony oder Panasonic sehr beliebt sind, kann sich Apple ab sofort auf dem Treppchen positionieren.

Beim jährlichen Ranking der beliebtesten 1000 Marken in Asien konnte sich Apple um vier Plätze auf Platz 2 verbessern. Geschlagen wurde der Hersteller aus Cupertino nur von Samsung, auf den Plätzen drei, vier und fünf liegen Sony, Panasonic und Nestle. Insbesondere Nestle und Apple konnte im vergangen Jahr an Beliebtheit dazu gewinnen. Vier der ersten Fünf Unternehmen kommen aus des Unterhaltungselektronik.

Insgesamt wurden 4.800 Einwohner des Kontinents befragt. (via)

Kategorie: Apple

Tags: , ,

2 Kommentare

  • John

    Boah, was hat das für eine Aussagekraft bei 4800 befragten von wie viel Millionen Einwohnern…

    09. Jul 2012 | 10:21 Uhr | Kommentieren
    • Fe

      Da hier von Asien die rede ist…
      …Milliarden 😉

      09. Jul 2012 | 10:52 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen