iPhone 5: neue Fotos aufgetaucht, chinesische Händler nehmen Vorbestellungen an

| 19:15 Uhr | 19 Kommentare

In spätestens drei Monaten dürfte Apple das neue iPhone 5 im Rahmen eines Special Events vorstellen und nahezu gleichzeitig iOS 6 zum Download freigeben. Bis dahin vergehen allerdings noch einige Wochen, voll mit Gerüchten rund um das iPhone5.

Nachdem in den letzten Wochen bereits zahlreiche Komponenten zum iPhone 5 aufgetaucht waren, gibt es nun einen frühen iPhone 5 Prototypen (Arbeitsmodell) aus mehreren Blickwinkeln zu sehen. Alle bisherigen aufgetauchten Bauteile sprechen die gleich Sprache. Das iPhone 5 dürfte länger und dünner werden und einen größeren Bildschirm besitzen. Zudem erhält das Gerät allem Anschein nach einen kleineren Dock-Anschluss und die Kopfhörerbuchse wandert an die Unterseite.

Auch wenn Apple noch keinerlei offizielle Ankündigung zum iPhone 5 gemacht hat, haben bereits mehrere chinesische Händler damit begonnen, iPhone 5 Vorbestellungen anzunehmen. Weder Verfügbarkeit, noch Ausstattung noch Preis sind bekannt, trotzdem können Geräte vorbstellt werden. Während einige Händler nur eine Anzahlung von umgerechnet 160 Dollar verlangen, verlangen andere Händler bereits den vollen Preis von 1100 Dollar (Schwarzmarkt). Wie in der Vergangenheit auch, werden die besagten Händler das iPhone 5 in Hong Kong oder den USA beziehen und nach China verschiffen. (via 1, 2)

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

19 Kommentare

  • Chris

    Wenn das ein Prototyp ist, wird das neue iPhone nach der Materialamutung zu urteilen ca. 250€ kosten ohne Vertrag.

    12. Jul 2012 | 19:27 Uhr | Kommentieren
    • c7k

      Das ist ein _FRÜHER_ Prototyp, steht da. Heißt man verschafft sich schonmal nen groben Überblick über Optik und Handhabung etc. um nach und nach genauere Vorstellungen fürs fertige Produkt zu bekommen. Lieber ans fertige Gerät annähern als direkt am Anfang was serienreifes zu basteln, was dann überhaupt keinen Vorstellungen entspricht.

      12. Jul 2012 | 20:08 Uhr | Kommentieren
      • Eric

        deine Denke ist schon richtig aber das Ding ist niemals von Apple ,
        hast‘ mal den Maschinenpark von Sir Ivy gesehen ? Noch nicht mal das
        aller- aller früheste Versuchs – Prototypen Vorserien Teil würde so
        angefertigt werden 🙂

        12. Jul 2012 | 22:02 Uhr | Kommentieren
  • Highlaender

    Ich denke das ist noch zu teuer Chris! Ich warte jetzt bis es offiziell rauskommt! Kein Bock mehr auf diese Spekulationen!

    12. Jul 2012 | 19:50 Uhr | Kommentieren
  • Denny

    Das sieht aus wie ´n schlecht gesägtes und geschliffenes stück Holz. Wieso berichtet man über sowas ?!

    12. Jul 2012 | 19:59 Uhr | Kommentieren
  • Archi_74

    Kinderarbeit aus Indien? Also so schlechte Prototypen macht nicht mal die Schrauberbude um die Ecke. Völliger Schwachsinn das Teil!

    12. Jul 2012 | 20:10 Uhr | Kommentieren
    • spYYdz

      kinderarbeit mit dora lernapp ^^ gaile teorie

      12. Jul 2012 | 22:45 Uhr | Kommentieren
  • Daniel

    Mal ganz ehrlich.. Die bisherigen Prototypen sind einfach hässlich!!! Wenn die so ein iPhone bringen können sie es ja iPhone 4SXL nennen.. Das ist kein „neues“ iPhone!!

    12. Jul 2012 | 20:38 Uhr | Kommentieren
  • Hässlich

    alter schwede in zukunft bau ich nen papierflieger schreibe iphone 5 drauf und dann schaffe ich es auf die titelseiten. meine guete das teil ist so abartig haesslich:

    12. Jul 2012 | 20:44 Uhr | Kommentieren
    • Anonym

      Made my Day!

      12. Jul 2012 | 23:03 Uhr | Kommentieren
  • Marc1

    Wens so aussehen sollte (was ich nicht glaube) werde ich es auf jeden fall nicht kaufen

    12. Jul 2012 | 20:55 Uhr | Kommentieren
  • Jonas Hutfilter

    Abwarten, Tee trinken! Es geht Apple beim iPhone inzwischen um technik und nicht mehr um design…das es flacher wird war klar aber mal schauen ob es nicht doch einiges an platz von technik wegnimmt

    12. Jul 2012 | 21:07 Uhr | Kommentieren
  • Marco

    ich trinke kein Tee ich trinke Äpplewoi 😀
    Am besten gefällt mir, dass beim neuen iPhone 5 der Home Button jetzt oben ist, wie beim ersten Vergleichsfoto schön zu erkennen ist. 😉

    Prost

    12. Jul 2012 | 21:52 Uhr | Kommentieren
    • paddy

      Schau doch mal genauer hin. Dann erkennst du dass das der „Prototyp“ Falsch herum liegt^^

      12. Jul 2012 | 23:32 Uhr | Kommentieren
      • Tobias

        Ich denke das war Ironie…

        13. Jul 2012 | 10:01 Uhr | Kommentieren
  • Tim

    Das Teil ist einfach VIEL ZU KLEIN. Ich will endlich eine gescheite Displaygröße !!!!!

    13. Jul 2012 | 7:32 Uhr | Kommentieren
  • Zashmaniac

    Der Prototyp liegt nicht falschherum. Wie zwischenzeitlich geleakt wurde, wirbt Apple bald für das neue iPhone mit dem Slogan „Bluetooth per Shortcut an und aus stellen? Gibts nicht, da könnt ihr euch auf den Kopf stellen!“. Das neue iPhone wurde daher so konzipiert, dass man sich auf den Kopf stellen muss, wenn man telefonieren möchte. Ich finde es praktisch.

    13. Jul 2012 | 9:28 Uhr | Kommentieren
    • Daniel R.

      Du redest schwachsinn…. Den sinnlosen Kommentar kannst du dir echt sparen.

      13. Jul 2012 | 21:52 Uhr | Kommentieren
  • Tobbis

    Da knete ich aus nem Haufen Scheiße was besseres als dieser angebliche Prototype. Ich lach mich wieder schlapp wenn hinterher alle Gerüchte und Prototypen für die Katz waren ^^

    13. Jul 2012 | 11:53 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen