Android und iOS mit über 90 Prozent Smartphone-Marktanteil in den USA

| 9:42 Uhr | 1 Kommentar

Während die Computerabsätze in den USA sinken, steigen nach wie vor die Smartphone-Absätze. Erstmals waren in den USA mehr als Zwei-Drittel aller neu gekaufter Mobiltelefone Smartphones. Mittlerweile besitzen 54,9 Prozent aller Handybesitzer in den USA ein Smartphone.

Alles in allem kommt Android im Q2/2012 auf einen Marktanteil von 51,8 Prozent. 34,3 Prozent aller Smartphone-Besitzer greifen zum Apple iPhone. BlackBerry kommt auf 8,1 Prozent, Windows Mobile liegt bei 3 Prozent, Windows Phone 7 bei 1,3 Prozent, Symbian bei 0,9 Prozent und Palm bei 0,6 Prozent.

Interessant ist auch die Aufteilung bei Android. Samsung kann insgesamt 17 Prozent (der 51 Prozent) für sich verbuchen, HTC kommt auf 14 Prozent, Motorola kommt selbstständig auf 11 Prozent und alle anderen summieren sich zu 9 Prozent. (via)

1 Kommentare

  • Matze

    Das Betribessystem von Apple heißt nicht „Apple iPhone“ (oberste Grafik).

    16. Jul 2012 | 20:40 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen