iPhone 5: Frontpanel zeigt zentrierte FaceTime Kamera

| 13:15 Uhr | 9 Kommentare

In den letzten Wochen sind bereits zahlreiche Gerüchte rund um das iPhone 5 erschienen. Die Gerüchteküche köchelt und mehrere Bauteile haben sich bereits gezeigt. Es deutet vieles daraufhin, dass Apple im Vergleich zum iPhone 4S ein leicht längeres und schmaleres iPhone 5 vorstellen wird. Die neue iPhone Baugröße dürfte ein leicht größeres Display beherbergen. Unter der Haube wird Apple einen stärkeren Prozessor und einen verbesserten Akku verbauen. Die Produktion hat begonnen.

Apple.pro (Google Übersetzung) hat ein neues „altes“ Bauteil zum iPhone 5 ausgegraben, welches auf der Front eine leichte Designanpassung untermauert. Beim iPhone 4S sitzt die FaceTime Kamera links neben der Hörmuschel, beim iPhone 5 scheint an dieser Postion ein Sensor platziert. Die Frontkamera sitzt zentriert über der Hörmuschel.

9 Kommentare

  • DK

    Und was ist dann der kleine schwarze Punkt links neben dem Mikro

    16. Jul 2012 | 13:36 Uhr | Kommentieren
    • rapid10

      Der Lichtsensor, zum Einstellen von Helligkeit und damit der Bildschirm gesperrt/dunkel wird, wenn man sich das Telefon zum Ohr hält.

      16. Jul 2012 | 13:44 Uhr | Kommentieren
  • iChris

    Möglicherweise ist der Punkt neben der Hörmuschel auch eine neue Art von Sensor, der es ermöglicht, die Richtung des Lichteinfalls zu erkennen. Dann könnte je nach Lichteinfall der Schatten in den Programmen anders fallen, so etwas wurde ja mal in einem Gerücht spekuliert.
    Bei Apples Sinn für Details könnte ich mir das sogar vorstellen!

    16. Jul 2012 | 14:23 Uhr | Kommentieren
  • pillemann

    das sperren bzw entsperren wird doch durch den lagesensor gesteuert oder nicht!?

    16. Jul 2012 | 14:31 Uhr | Kommentieren
    • Felix

      Nope
      Halte mal beim telefonieren den Daumen über den Sensor dann wird das Display dunkel

      16. Jul 2012 | 14:45 Uhr | Kommentieren
    • Tobias

      Ne, das wird über einen Näherungssensor gesteuert. Der registriert ob sich unmittelbar vor dem Sensor etwas befindet. Wenn ja wird während des Telefonats das Display deaktiviert. Theoretisch geht das Display auch aus wenn du einfach nen Finger davor hälst.

      16. Jul 2012 | 15:55 Uhr | Kommentieren
  • Tobbis

    Ich kann die ganzen Chinabauteile nicht mehr sehen…

    16. Jul 2012 | 16:10 Uhr | Kommentieren
  • dc

    mir gefallen die Maße gut. Wenn ich darauf skrittern würde (japanische Kanji lernen), würde der größere sich gut machen. Wirkt auch nicht zu groß. Ich finde das Iphone 4(s) zu klein, da kommt ein größeres iphone mir ganz recht.

    16. Jul 2012 | 23:01 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.