Spekulationen zu zweitem Apple Store Köln in der Schildergasse (Update)

| 16:33 Uhr | 6 Kommentare

Seit Mitte März sucht Apple bereits Personal für einen Apple Store in Köln. Per Initiativbewerbung über die Apple eigene Webseite können sich potentielle Genius, Experts, Manager und Co. bewerben. Nachdem es zwischenzeitlich hieß, Apple könnte den ersten Apple Store Köln in der Innenstadt eröffnen, spricht alles dafür, dass der Store im Rhein-Center Weiden eröffnen wird. Im Obergeschoss des Einkaufszentrums wird hinter einer Apple-typischen schwarze Fassaden fleißig gewerkelt. Zudem wird das Rhein-Center Weiden von der Betreibergesellschaft ECE geführt, welches u.a. auch das Centro in Oberhausen betreibt. Wir rechnen mit einer Eröffnung im September.

Seit letztem Wochenende gibt es Gerüchte zu einem potentiellen zweiten Apple Store Köln. Wie der Kölner Express vermeldet, hat die Mayersche Buchhandlung am letzten Freitag die Schließung ihres Ladenlokals in der Schildergasse 31 – 37 bekannt gegeben. Bereits einen Tag später am Samstag blieb die Filiale geschlossen. Es heißt, ein anonymer Mieter habe Interesse an dem Standort.

Die Schildergasse gehört zu den beliebtesten Einkaufstraßen in Deutschland. Das Ladenlokal ist sehr groß, vermutlich zu groß für einen Apple Store. Umfangreiche Umbaumaßnahmen müssten durchgeführt. werden. Auch in Hamburg betreibt Apple zwei Retail Store, warum nicht auch in Köln?

Update 17.07.2012 14:20 Uhr: Apple wird nicht in die Schildergasse 31 – 37 ziehen. Wie Karstadt Finanzchef Harald Fraszczak heutge bestätigt hat, wird Karstadt Sport in die ehemaligen Räumlichkeiten der Mayerschen Buchhandlung ziehen. (via)

Kategorie: Apple

Tags:

6 Kommentare

  • Pauli

    Statt 2 in Köln, sollten die mal einen in Bremen aufmachen!

    16. Jul 2012 | 16:53 Uhr | Kommentieren
  • Daniel

    Zu groß für einen Apple Store? Was ist denn dann mit diesem alten Musik Haus in Berlin? 😀

    16. Jul 2012 | 19:57 Uhr | Kommentieren
  • twofish

    Wann gibt’s denn endlich mal einen in der Hauptstadt ???

    16. Jul 2012 | 20:43 Uhr | Kommentieren
    • Lulu

      Gibt’s zwar keine Apple Shops aber dafuer andere Haendler, zB. Gravis? Die haben ja nichts anderes als die Apple Shops.

      17. Jul 2012 | 3:29 Uhr | Kommentieren
  • Valentin

    So ne scheiße! Was will Apple denn in diesem hässlichen, von Assis und Hochhäusern umgeben, Rheincenter? Warum sollte man, von Köln aus, nach außerhalb (nach Weiden) fahren müssen? …Na dann …wird der re:store in der oberen Etage des Rheincenters wohl pleite gehen 😉

    17. Jul 2012 | 14:39 Uhr | Kommentieren
  • Hnr Kordewiner

    Das angepeilte Verhältnis von Flagship- zu Mall-Stores scheint 1:2 zu sein? Dann sollten sich die meisten zukünftigen Apple-Stores Germany in dieser Liste finden lassen, bevorzugt bei den Umbauten, Modernisierungen und Neuplanungen: http://www.ece.de/de/geschaeftsfelder/shopping/listedershoppingprojekte/

    17. Jul 2012 | 18:48 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen