iPhone 5 und iPad mini: tausende neue Arbeitskräfte bei Foxconn

| 15:55 Uhr | 0 Kommentare

Die Erwartungen an das iPhone 5 sind hoch. Insider und Apple-Fans diskutieren bereits seit Wochen und Monaten die möglichen Highlights: größeres Display, verbesserte Kamera und der Apple A6 Prozessor. Zudem soll das Smartphone einen Hauch länger und dünner werden.

Neben dem iPhone 5 geistert dieser Tage auch immer wieder das iPad mini durch die Gerüchteküche. Mit einem iPad mini mit 7,85″ Display würde Apple in direkte Konkurrenz mit dem Google Nexus 7 und Amazon Kindle Fire treten. Doch bis das iPhone 5 und iPad mini auf den Markt kommen, werden noch ein paar Wochen vergehen. Beim iPhone 5 dürfte es wie im vergangenen Jahr beim iPhone 4S wieder der Herbst werden.

In Vorbereitung auf die neuen Gerätschaften sucht Foxconn dieser Tage neues Personal. Tausende chinesische Arbeiter stehen derzeit vor der Foxconn Fertigungsanlage in Chengdu Schlange, um einen Arbeitsplatz zu ergattern. Es heißt, nicht nur in Chengdu, sondern auch in Zhengzhou sucht Foxconn tausende neue Mitarbeiter. Gerüchteweise soll die Fertigungsanlage in Chengdu für die Produktion des iPad mini bestimmt worden sein, während sich die neuen Mitarbeiter in Zhengzhou um das iPhone 5 kümmern sollen.

Bei einem potentiellen iPhone 5 Verkaufsstart Anfang Oktober dürfte die Massenproduktion der Geräte nicht mehr lange auf sich warten lassen. Immerhin benötigt es ein paar Wochen, um zum Verkaufsstart eine entsprechende Verkaufsmenge bereit stellen zu können.

Für den Zeitvertreib: Die Kollegen drüben bei neztwelt.de haben sich die Mühe gemacht und zahlreiche iPhone 5 Gerüchte / Informationen zum nächsten Apple Handy zusammengetragen Die Gerüchte rund um die Entwicklung des iPhone 5 wurden aufgeschnappt, bewertet und die glaubwürdigen veröffentlicht. Ständig aktualisiert bietet netzwelt eine Übersicht über alle Gerüchte rund um das nächste iPhone. (via)

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen