iOS 6: Alben vervollständigen wird möglich

| 13:33 Uhr | 4 Kommentare

Als Apple im vergangenen Monat iOS 6 erstmals in San Francisco vorstellte, nannte Scott Forstall nur die größten Neuerungen, die der Hersteller aus Cupertino dem System spendieren wird. Dazu zählen die neue hauseigene Karten-Applikation, Facebook-Integration, FaceTime über 3G, Siri-Erweiterungen sowie Verbesserungen bei Mail und Safari. Die vielen kleinen Neuerungen kommen nach und nach und mit jeder neuen Beta-Version ans Tageslicht.

Über iTunes am Mac oder Pc haben Anwender bereits seit langer Zeit die Möglichkeit, Alben zu vervollständigen. Habt ihr einen einzelnen Titel eines Albums gekauft, so könnt ihr mir einem einfachen Klick alle restlichen Songs laden. Diese Möglichkeit führt Apple nun auch für iOS 6 ein, zumindest zeigt sich das Feature erstmals in der vor wenigen Tagen freigegeben iOS 6 Beta 3.

Am Ende einer Songliste wird der Button zur Vervollständigung eingeblendet. Gleiches gilt für TV-Serien. Einfach und schnell können ganze Staffeln vervollständigt werden. Darüberhinaus bietet der überarbeitete iTunes Stores eine Möglichkeit gekaufte Songs anzuhören, ohne dass die Musik-App benötigt wird. (via)

4 Kommentare

  • Roland

    Is doch aufm iphone jez auch schon möglich… Was soll des für ne neuerung sen???

    19. Jul 2012 | 13:42 Uhr | Kommentieren
  • äpple

    bei mir geht das Alben vervollständigen auch am iPhone in der iTunes App!
    „Alben vervollständigen: 9,00€
    Regulärer Preis: 9,99€“
    Dies steht direkt oben, neben den Cover!

    Das Bild in diesem Artikel zeigt aber die „Musik“ App, also kann man jetzt direkt in der Musik App einkaufen bzw. vervollständigen???

    19. Jul 2012 | 14:12 Uhr | Kommentieren
  • Marek

    Die haben das lediglich von oben nach unten verschoben.
    Das Feature gibts seitdem Musik sich per Cloud nachladen lassen. Wenn man im Besitz eines oder mehrere Lieder ist, kann des übrigens nur noch vervollständigt werden.

    Peinlich…peinlich, macerkopf..

    19. Jul 2012 | 14:18 Uhr | Kommentieren
  • AppleFreak

    Bei iOS 6 geht das jetzt direkt aus der Musik App, während man sich gerade ein vorhandenes Album anschaut. Früher musste man dafür extra in die iTunes App, auf Album vervollständigen klicken uns stundenlang nach dem gewünschten Album suchen

    19. Jul 2012 | 19:18 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen