iPad 3: Verkaufsstart in China lief ohne Probleme

| 17:33 Uhr | 0 Kommentare

Vor wenigen Tagen hatte Apple offiziell per Pressemitteilung angekündigt, dass das iPad 3 am heutigen Tag in China in den Verkaufsregalen landet. Nachdem es z.B. beim iPhone 4S Verkaufsstart in China vor einigen Monaten zu massiven Ausschreitungen gekommen war, scheint diesmal alles ohne Probleme abgelaufen zu sein.

Wie Reuters berichtet, war Apple für den iPad 3 Verkaufsstart gut gerüstet. Apple hatte frühzeitig bekannt gegeben, dass es eine Reservierungspflicht für die Geräte gibt. Zudem war die Anzahl pro Person beschränkt. Auf diese Art und Weise wollte man den Schwarzmarkt im Keim ersticken und vor einen geordneten Verkauf sorgen.

Dieses Mal waren die Warteschlangen vor den Apple Stores überschaubar und alles lief geordnet ab. Es gab keine zerbrochenen Scheiben oder verletzten Personen.

Hier findet ihr das iPad 3 im Apple Store

Kategorie: iPad

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen