OS X Mountain Lion: Nächster Hinweis auf den 25. Juli

| 18:37 Uhr | 3 Kommentare

Apple wird noch in diesem Monat die neunte große Version von OS X freigeben, so zumindest das Versprechen, welches der Hersteller aus Cupertino im Rahmen der WWDC 2012 abgegeben hat. Noch bleiben 11 Tage um OS X Mountain Lion tatsächlich im laufenden Monat zum Download frei zu geben.

Allem Anschein nach wird Apple allerdings die restlichen 11 Tage nicht voll ausnutzen. Vieles deutet daraufhin, dass Apple am kommenden Mittwoch den Berglöwen im Mac App Store zum Preis von nur 15,99 Euro bereit stellen wird.

Im vergangenen Jahr entschied sich Apple dazu, Lion einen Tag nach den Quartalszahlen freizugeben. Die Q3/2012 Quartalszahlen erscheinen am Dienstag, am Mittwoch könnte der Berglöwe somit das Licht der Welt erblicken. Darüberhinaus gab es bereits vor Tagen Hinweise darauf, dass Apple Stores in der Nacht zu Mittwoch eine Nachtschicht einlegen, um die ausgestellten Macs mit dem System auszurüsten.

Nun vermeldet Appleinsider, dass Apple für seine Mitarbeiter im Kundenservice für Mittwoch Überstunden angeordnet hat. Zudem seien neue Mitarbeiter für die Zeit nach dem 25. Juli eingestellt worden, die bisher noch keine Aufgabe mitgeteilt bekommen haben.

3 Kommentare

  • DAMerrick

    Auf der einen Seite könnte manja sagen „Nett, das Apple sich so gut auskennt und festlegen kann auf einen Termin oder Zeitraum“.
    Auf der anderen Seite haben die Releases der letzten Jahre gezeigt das Apple mehr Interesse daran hat Wunschtermine einzuhalten als Fehler auszubügeln.

    Ich würde mir wünschen das Apple es mal schaffen würde erst Bugs zu entfernen bevor die einfach so Releases freigeben.

    21. Jul 2012 | 14:11 Uhr | Kommentieren
    • P.Reichert

      dem ist nichts hinzuzufügen, wird wohl so kommen. LEIDER, und dann in Systemupdates die Bugs auszubügeln.
      Schade, dass so eine renommierte Firma so ein Schwachsinn verzapft.

      22. Jul 2012 | 12:58 Uhr | Kommentieren
  • P.Reichert

    alles klar?

    22. Jul 2012 | 14:01 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.