iPhone 5: neues Konzept aufgetaucht

| 10:50 Uhr | 25 Kommentare

Auch wenn die Vorstellung des iPhone 5 noch ein paar Wochen und Monate auf sich warten lässt, im September oder Oktober dürfte es soweit sein, vergeht aktuell kaum ein Tag, an dem nicht über die kommende iPhone Generation spekuliert wird. Glaubt man den Gerüchten, so dürfte das kommende iPhone 5 Design kaum noch jemanden überraschen.

Apple wird sein Smartphone einen Hauch länger und dünner konzipieren. Gleichzeitig dürfte das iPhone 5 einen größeren Bildschirm spendiert bekommen. Ein neuer kleinerer Dock-Anschluss (19 Pins anstatt 30 Pins), ein gewanderter Kopfhöreranschluss an die Unterseiten, ein schnellerer Prozessor sowie ein verbesserter Akku stehen ebenso auf der Liste ganz oben. Zudem könnte Apple auf einen 4G/LTE Chip und NFC setzen.

In den letzten Wochen sind bereits mehrere iPhone 5 Konzepte aufgetaucht (z.B. hier und hier), die die bisher aufgetauchten mutmaßlichen Komponenten verarbeiteten. Nun taucht das nächste iPhone 5 Konzept auf. Es fällt auf, dass die Rückseite des Gerätes leicht gewölbt ist und der Kopfhöreranschluss nach wie vor an der oberen Seite des Gerätes ist. Auf der Rückseite befinden sich augenscheinlich Glas- und Aluminiumelemente.

Was haltet ihr von der Optik? (via)

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

25 Kommentare

  • Tobi

    Super Design – das wäre was! 😉

    22. Jul 2012 | 10:53 Uhr | Kommentieren
  • Fu Man Shu

    „Auch wenn die Vorstellung des iPhone 5 noch ein paar Wochen und Monate auf sich warten lässt, im September oder Oktober dürfte es soweit sein, vergeht aktuell kaum ein Tag, an dem nicht über die kommende iPhone Generation spekuliert wird. „…. aktuell vergeht kaum ein Tag an dem ihr nicht irgendeine pseudoneuigkeit hier veröffentlicht die im Grunde weniger als garkeinen Inhalt trägt. Das ganze ist schon unter „Bild“ Niveau.

    22. Jul 2012 | 10:59 Uhr | Kommentieren
    • ÄSZED

      Möchtest du lieber nur zwei Sätze zu jedem Artikel? Natürlich muss man sich immer etwas wiederholen, aber wenn es dich stört, musst du dir eine andere Seite suchen. Niemand wird gezwungen, hier Artikel zulesen.

      22. Jul 2012 | 11:31 Uhr | Kommentieren
    • Frank

      Komplett deiner Meinung, fu man Shu!
      Das Niveau ist wird leider mit steigenden Besucherzahlen immer erbärmlicher.
      Und ich weiß jetzt schon dass macerkopf meinen comment löschen wird!

      22. Jul 2012 | 12:35 Uhr | Kommentieren
      • Tommy67

        Ich finde klasse, was hier für eine Arbeit geleistet wird. Weiter so…

        22. Jul 2012 | 12:39 Uhr | Kommentieren
      • BW

        Muss ich zustimmen! Mur wurden schon etliche negative Kommentare gelöscht! Armes Zeugnis!

        22. Jul 2012 | 17:46 Uhr | Kommentieren
  • Info@blixxmag.de

    4G was funktioniert hier, das wäre was 😀

    22. Jul 2012 | 11:10 Uhr | Kommentieren
  • Marcus

    Das Design der Rückseite ist einfach nur mega grottig… Das Design kommt erstmals in drei Farben daher, was dem Style des iPhone nicht gerecht wird… Hauptsache es sieht nicht nur lang aus, was dem Design auch nicht bekommen würde… Nun Ja wait and see!!!

    22. Jul 2012 | 11:17 Uhr | Kommentieren
  • AppleFreak

    Macht bitte lieber mehr Artikel, je länger, desto besser

    22. Jul 2012 | 11:38 Uhr | Kommentieren
  • Daniel1988

    Ich hoffe doch Apple gibt sich beim neuen iPhone ein bisschen mehr Mühe, als das was oben zu sehenist!

    22. Jul 2012 | 12:09 Uhr | Kommentieren
  • Gc

    Mir persönlich gefällt es überhaupt nicht. Ich finde man sollte das iPhone nicht länger machen sondern zb aufs homebutton verzichten um ein größeres Display zu realisieren. Und eine gewölbte Rückseite würde es nur unnötig dicker aussehen lassen.

    22. Jul 2012 | 12:12 Uhr | Kommentieren
  • ich

    Täusche ich mich oder ist bei den Bildern oben der Kopfhöreranschluss am oberen Rand des iPhones und nicht wie beschrieben unten:D

    22. Jul 2012 | 12:22 Uhr | Kommentieren
  • antistate

    Schlechte Arbeit… sieht wie ein dickeres 4S mit gewölbter Rückseite aus… ach ja, ein kleinerer Dock ist auch noch da…

    (warum das neue iPhone nur 4 App. Reihen zeigen soll bei mehr Bildschirmplatz ist nicht klar)

    22. Jul 2012 | 12:48 Uhr | Kommentieren
  • Matze

    vor 1 Jahr gab es doch einige spitze entwürfe. dieses jahr sehe ich nur augenmüll, genauso wie der schrott ganz oben!

    22. Jul 2012 | 15:30 Uhr | Kommentieren
  • Heiko

    Trotz des größeren Displays gehen nur 4 App Icons untereinander, Design hin oder her, man sollte nicht so viel auf die Spekulationen geben. Vielleicht geht mal wieder eins verloren

    22. Jul 2012 | 16:10 Uhr | Kommentieren
  • Spaceball

    Ich glaube nicht das es sich um echte Bilder handelt. Warum sollte Apple das Gehäuse an der Unterseite mit ordinären Schlitzschrauben verschrauben?
    Auch für eine gewölbte Glas-Rückseite spricht nichts: Da liegt doch der Akku, warum sollte der so eine komische Form haben?

    22. Jul 2012 | 16:12 Uhr | Kommentieren
    • Eric

      Has’t den Artikel aber schon gelesen und verstanden oder ?
      Das ist eine Designstudie , nix echt das sein

      22. Jul 2012 | 23:03 Uhr | Kommentieren
  • Fabian

    Ich frage mich was manche hier erkennen, mal abgesehen von den Trolls ganz oben 🙂

    Ich habe auch zu erst gedacht, dass die Rückseite gewölbt sein soll, aber das ist wohl nur eine etwas missglückte Ansicht. Links wo es liegt ist ja auch nichts gewölbt.
    Welche Schrauben meinst Du? Ich sehe keine anderen als die, die jetzt auch schon drin sind… Darüber hinaus ist es ja nur ein Mockup…

    22. Jul 2012 | 16:19 Uhr | Kommentieren
  • Spaceball

    Wieso !? Die Schrauben beim linken, unterem IPhone. Soweit ich erkennen kann sind das Schlitzschrauben. MEIN IPhone 4s hat da Eine Art Torx-Schrauben. Selbst mein altes 3gs hatte Kreuzschrauben.
    Und mein Kommentar bezüglich einer möglicherweise gewölbten Rückseite bezog sich auf die Vermutung des Autors dieses Beitrags. Mann! Wenn man hier für seine Meinung schon so angeblafft wird dann schreibt euren scheiß doch selber ! Oder posted hier nicht jede f…..g „Designstudie“ als den goldenen Wurf!
    Habe fertig!

    22. Jul 2012 | 16:42 Uhr | Kommentieren
  • Fabian

    So war’s gar nicht gemeint 🙂

    22. Jul 2012 | 17:30 Uhr | Kommentieren
  • tuffi007

    Ich glaube und hoffe ja immer noch das man sich am Design des ipod touch 4g bedient.

    22. Jul 2012 | 19:05 Uhr | Kommentieren
  • Sagrido

    Ich will mal nicht hoffen, dass es jemals etwas wie ein „iPhone 5“ geben wird, da es nun schon fast 2 Jahre her ist, dass die Leute angefangen haben, darauf zu warten.

    22. Jul 2012 | 19:51 Uhr | Kommentieren
  • Kay

    ja klar… apple macht es dicker und macht die „iPod“ App wieder drauf… sehr glaubwürdig….

    22. Jul 2012 | 21:43 Uhr | Kommentieren
  • Marc

    Warum muss das Teil hinten in drei Teile geteilt sein? Glass-Aluminium-Glas? Gut, es ist nur ein Mock Up, aber warum sollte das Desgin so mies aussehen?

    23. Jul 2012 | 19:58 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen