Grafik: Hier müsste das iPad mini preislich landen

| 13:22 Uhr | 5 Kommentare

Apple hat ein iPad mini weder offiziell bestätigt, noch sind irgendwelche iPad mini Komponenten von Fertigungsstraßen gefallen und im Internet gelandet. Dies alles hält die Gerüchteküche dieser Tage nicht davon ab, sich neben dem iPhone 5 und Apple iTV intensive Gedanken zu einem iPad mini zu machen, welches Apple noch in diesem Jahr vorstellen könnte.

Auf der letzten Quartalskonferenz gab Apple CEO Tim Cook an, dass man im Tabletmarkt für die Konkurrenz kein Preissegment offen lassen wolle. Im Fall des iPads begann der Preis lange Zeit bei 499 Dollar. Beim iPhone und iPod hat Apple das Problem bereits gelöst. Im Falle des iPod hat Apple neben dem iPod classic auch den iPod touch, den iPod nano und den iPod shuffle eingeführt.

Beim iPhone setzt Apple nach wie vor auf das ältere iPhone 3GS sowei iPhone 4 und kann diese preiswerter anbieten. Welche Optionen hat Apple beim iPad?

  • Eine neue Produktlinke einführen
  • ältere Hardware verkaufen
  • Partner finden, die das Gerät subventionieren

Auf die Methode der alten Hardware setzt Apple bereits. In den USA wird das iPad 2 für 399 Dollar angeboten. Dies ist allerdings noch immer nicht das Preissegment des Google Nexus 7 von 199 Dollar. Apple müsste ein Produkt anbieten, welches zwischen 199 Dollar und dem jetzigen Einstiegspreis beim iPad 2 (399 Dollar) liegt. Genau hier könnte das iPad mini preislich liegen. (via)

Kategorie: iPad

Tags: , ,

5 Kommentare

  • JoLo

    Warum diese Formulierung? Das iPad 2 gibts auch in Deutschland für 399 Euro! ??!!?

    23. Jul 2012 | 13:39 Uhr | Kommentieren
  • Kay

    würde mich freuen wenn ein ipad mini käme…spiele mit dem Gedanken ein Nexus 7 zu kaufen…ein ipad mini wäre natürlich besser!

    23. Jul 2012 | 14:36 Uhr | Kommentieren
  • Quuickmix

    Mal noch ein paar Monate abwarten 🙂

    23. Jul 2012 | 16:33 Uhr | Kommentieren
  • Du da

    bin am überlegen ob ich mir auch ein Tablet kaufen sollte. Aber die iPads sind so überteuert dass ich mich wohl oder übel für ein android gerät entscheiden muss. Aber wenn es so ein ipad mini gäbe, mit nem Preis von nicht mehr als 200 € wäre dass interessant…

    23. Jul 2012 | 20:18 Uhr | Kommentieren
    • Josef

      Wenn man das iPad mit Geräten gleicher Bildschirmgröße und ähnlichen Leistungsmerkmalen vergleicht kann man nicht wirklich davon sprechen, dass es überteuert ist

      23. Jul 2012 | 21:06 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen