Offiziell: OS X Mountain Lion erscheint am 25. Juli 2012 (Update 2)

| 22:55 Uhr | 33 Kommentare

Seit Tagen wurde bereits darüber spekuliert, wann OS X Mountain Lion das Licht der Welt erblicken wird. Apple hatte im Rahmen der WWDC 2012 nur den Monat Juli als Zeitraum für die finale Freigabe genannt.

Nun ist die Katze offiziell aus dem Sack. Im Rahmen der Pressemitteilung zu den Apple Quartalszahlen Q3/2012 hat Tim Cook soeben OS X Mountain Lion für den morgigen 25. Juli offiziell bestätigt. In der Pressemitteilung ändert sich der Apple Chef wie folgt:

“We’re thrilled with record sales of 17 million iPads in the June quarter,” said Tim Cook, Apple’s CEO. “We’ve also just updated the entire MacBook line, will release Mountain Lion tomorrow and will be launching iOS 6 this Fall. We are also really looking forward to the amazing new products we’ve got in the pipeline.”

Die Uhrzeit der Freigabe ist allerdings offen. 19 Uhr könnte ein heißer Kandidat sein. Des öfteren hat Apple bereits diese Uhrzeit gewählt, um eine neue Version eines Betriebssystems zu veröffentlichen. OS X Mountain Lion wird zum Preis von 15,99 Euro im Mac App Store bereit stehen.

Update 25.07.2012 09:15 Uhr: Uns wurde soeben der Tipp gegeben, dass OS X Mountain Lion im Laufe des Abends erscheinen wird. Aus Richtung AppleCare (die Glaubwürdigkeit der Quelle kann nicht eingeschätzt werden) ist zu hören, dass OS X 10.8 ab 18:55 Uhr im Mac App Store bereit stehen wird.

Update_2 25.07.2012 14;45 Uhr: OS X Mountain Lion ist da und kann ab sofort aus dem Mac App Store geladen werden.

33 Kommentare

  • Carter

    Naja so Hammer is Mountain Lion jetzt nicht und powernap läuft auch nicht auf meinem MacBook pro mid 2010 -.-
    Wobei 15,99€ auch nicht die Welt sind.
    Schwere Entscheidung …

    24. Jul 2012 | 23:27 Uhr | Kommentieren
    • dome

      Apple hat ja auch mit keinem Satz behauptet, dass dein macbook pro unterstützt wird. -.-

      25. Jul 2012 | 10:22 Uhr | Kommentieren
      • Bernhard

        Doch, Apple sagt folgendes: „Power Nap erfordert ein Mac Notebook mit eingebautem Flash-Speicher. Erfordert möglicherweise ein Update der Firmware“.
        Und auf der Keynote wurde gesagt, dass es mit dem neuesten Air und Retina MBP geht.

        25. Jul 2012 | 12:01 Uhr | Kommentieren
  • Brendy254

    Na ja es hat schOn ein par tolle Funktionen, klein aber fein 😉 … Und mit meinem neuen Retina MacBook pro ist es eh umsonst 😉

    24. Jul 2012 | 23:48 Uhr | Kommentieren
    • Hans

      Wie bekomme ich das umsonst?
      ich habe auch das neue Retina MAcbook.

      25. Jul 2012 | 10:19 Uhr | Kommentieren
  • Maci05

    Was bedeutet das mit iOS 6 ?? Eine neue Beta ???

    25. Jul 2012 | 0:05 Uhr | Kommentieren
    • ÄSZED

      Da steht nur, dass iOS 6 in diesem Herbst kommt. Nichts über ne neue Beta.

      25. Jul 2012 | 9:14 Uhr | Kommentieren
    • Phil

      Fall=Herbst, er will damit sagen dass iOS6 im Herat für alle erscheinen wird 😉

      25. Jul 2012 | 9:35 Uhr | Kommentieren
  • MuffinSebi

    Wenn man dann Mountain Lion installiert, verschwinden dann die ganzen Benutzerinformationen?

    25. Jul 2012 | 1:00 Uhr | Kommentieren
    • dome

      Nein!!! ^^ Ein Backup ist aber in jedem fall empfehlenswert. 😀

      25. Jul 2012 | 10:24 Uhr | Kommentieren
  • Jole

    Wenn man Mountain Lion installiert nachdem man Lion hatte,wie sieht es mit den persönlichen Daten aus d.h. Bilder,Musik etc. gehen die alle verloren wenn man kein Time Maschine Backup durchführt.

    25. Jul 2012 | 1:41 Uhr | Kommentieren
  • Tweak

    Vor dem installieren sicherheitshalber Backup machen!
    Dann mountain Lion aus dem Mac Appstore laden und installieren. Alle Daten bleiben erhalten!!!! Das Backup dient nur zur Absicherung, falls doch etwas (unerwartet) schief geht bei der Installation.

    25. Jul 2012 | 4:40 Uhr | Kommentieren
  • Donawetter

    Nein, jedoch sollte man schon vorher ein Backup machen, man weiß ja nie….

    25. Jul 2012 | 5:47 Uhr | Kommentieren
  • Tobi

    Wenn ihr Mountain Lion installiert bleibt alles genau gleich 🙂 wir sind bei Apple nicht bei Windoof 😉

    25. Jul 2012 | 6:12 Uhr | Kommentieren
    • Straycat

      Meine Güte, spar dir solche lächerlichen Kommentare. Wenn du beispielsweise WIndows 8 über Windows 7 „drüber“ installierst, bleibt auch alles erhalten. Wenn du Mountain Lion „frisch“ installierst, musst du dich auch selbst drum kümmern, dass deine Daten erhalten bleiben. Wenn du das nichts machst, ist natürlich alles weg.

      25. Jul 2012 | 9:30 Uhr | Kommentieren
    • IHDN

      Stimme dir zu!

      25. Jul 2012 | 12:19 Uhr | Kommentieren
  • Fetzi

    Bezieht sich die Uhrzeit auf 19 Uhr deutsche Zeit?

    25. Jul 2012 | 8:07 Uhr | Kommentieren
  • Markus

    @Fetzi: Ja

    25. Jul 2012 | 8:25 Uhr | Kommentieren
  • Schreiber

    Eine Frage an diejenigen die sich schon Lion vom Mac AppStore heruntergeladen haben.
    Konnte man sich Lion herunterladen und erst später installieren.
    Will nämlich nach der Arbeit es im Apple Store herunterladen, da ich zu Hause eine langsame Internetleitung habe und ich wenn ich zu Hause bin noch erst ein Backup machen kann.
    Geht das ?
    Danke im Vorraus

    25. Jul 2012 | 8:31 Uhr | Kommentieren
    • Markus

      @Schreiber: Ja, das ging bei Lion auf jeden Fall so. Du solltest halt nur nicht die Installation anklicken, wobei selbst da kannst noch, wenn ich mich recht erinnere, die Installation noch abbrechen.

      25. Jul 2012 | 8:41 Uhr | Kommentieren
  • Christof

    Hallo!
    Habe noch SnowLeopard auf meinem iMac laufen. Wird es eine Möglichkeit geben gleich auf Mountain Lion zu updaten oder muss ich zuvor auch noch Lion installieren?

    25. Jul 2012 | 9:00 Uhr | Kommentieren
    • Macerkopf

      Hi, das wird möglich sein. Kannst direkt von Snow Leopard auf Mountain Lion umsteigen.

      25. Jul 2012 | 9:12 Uhr | Kommentieren
  • stony7477

    bei lion wars gegen 1500!

    25. Jul 2012 | 10:16 Uhr | Kommentieren
  • Mike

    Wer sucht, findet die GM Version schon lange im Netz 🙂 hab sie drauf, is cool. Zwar nur Details aber trotzdem cool 🙂

    25. Jul 2012 | 10:28 Uhr | Kommentieren
  • Dust In

    Die Bootcamp-Installationen bleiben dabei aber unberührt , oder ?

    25. Jul 2012 | 10:57 Uhr | Kommentieren
    • IHDN

      Das würde ich auch gerne wissen.

      25. Jul 2012 | 12:21 Uhr | Kommentieren
  • Vortester

    Servus, ich habe auf meinem Rechner bereits die Mountain Lion GM installiert. Kann ich die heute Abend veröffentlichte Version einfach drüber installieren? Ich vermute es gibt ein paar kleine Änderungen da in der GM z.B. bislang die Dokumente in iWorks.com gespeichert wurden und in der finalen Version iCloud zum Einsatz kommen soll? Danke!

    25. Jul 2012 | 12:06 Uhr | Kommentieren
    • Macerkopf

      Die OS X Mountain Lion Gold Master wurde zur finalen Version deklariert, da wird es keinen Unterschied geben. Apple wird für die einzelnen Apps: iMovie, iPhoto, IWork etc. zusätzliche Updates heute bereit stellen.

      25. Jul 2012 | 12:25 Uhr | Kommentieren
  • cuhnie

    Ich habe Mac OS X Lion in meinem MacBook Pro auf einer SSD installiert und meine Daten (Bilder, Videos etc.) auf einer zweiten Festplatte.
    Muss ich nach der Installation von Mountain Lion die Velinkungen zu den Ordnern Bilder, Videos etc. auf der HDD wieder neu per Terminalbefehle erstellen?

    25. Jul 2012 | 12:25 Uhr | Kommentieren
  • Mike

    Bootcamp bleibt meines Erachtens unberührt 🙂 Auch die Apps die ich hatte, schienen alle zu funktionieren auch Parallel 7. Wer jetzt schon die GM hat, wird am Abend wohl kaum die App-Store Version darüber installieren können, ohne das Passwort einzugeben und somit die Geldbörse zu öffnen. Aber die späteren Updates (Patches etc) via Softwareaktualisierung müssten ohne Probleme gehen.

    25. Jul 2012 | 12:47 Uhr | Kommentieren
    • Straycat

      Warum sollte man über die GM die App-Store-Version installieren?

      25. Jul 2012 | 13:48 Uhr | Kommentieren
  • Fcbayernfan

    Grrrr! Dieser Artikel ist vorübergehend nicht verfügbar! :-(((( #mountainlion

    25. Jul 2012 | 15:27 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen