Apple will in Twitter investieren

| 11:55 Uhr | 0 Kommentare

Wie Nick Bilton und Evelyn M. Rusli von der New York Times berichten, diskutiert Apple eine mögliche Investition in das wachsende soziale Netzwerk Twitter. Es heißt, Apple wolle mehrere hundert Millionen US-Dollar in den Microblogging-Dienst investieren.

Wie die New York Times berichtet, will die Zeitung von einer mit der Materie vertrauten Personen erfahren haben, dass Apple und Twitter in den vergangenen Monaten über eine Investition seitens Apple in Twitter verhandelt haben. Zu einem Abschluss sei man bisher jedoch jedoch nicht gekommen.

Apple has considered an investment in the hundreds of millions of dollars, one that could value Twitter at more than $10 billion, up from an $8.4 billion valuation last year, these people said. They declined to be named because the discussions were private.

Die Investition von mehreren hundert Millionen US-Dollar würde den Wert von Twitter von aktuell 8,4 Milliarden US-Dollar auf 10 Milliarden US-Dollar steigern. Und auch das renommierte Wall Street Journal klinkt sich in die Diskussion ein. Tatsächlich habe Apple mit Twitter vor über einem Jahr über einen möglichen Einstieg diskutiert. Bisher habe man jedoch keine Einigung erzielen können.

Apple hat über 100 Milliarden US-Dollar Barreserven. Eine Investition in Twitter wäre ein unüblicher Schritt. Bisher suchte sich Apple kleinere Unternehmen zur Übernahme aus, um diese ins Unternehmen zu integrieren. Auf diese Art und Weise legte man den Grundstein für die neue Karten-App in iOS 6. Erst vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass Apple AuthenTec (Unternehmen für mobile Sicherheit) für 356 Millionen US-Dollar übernimmt.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen