Yuilop Update bringt Telefonie ins Mobilfunk- und Festnetz

| 10:00 Uhr | 0 Kommentare

Die Entwickler der Yuilop App (0,79 Euro) arbeiten weiter fieberhaft daran, die Applikation immer besser zu machen. Nachdem es Anfang Juni ein größeres Update gab, mit dem kostenlos zwischen Yuilop Freunden telefoniert werden kann. steht nun das nächste Yuilop Update bereit. Yuilop 1.5 bringt die Telefonie über die App ins Mobilfunk- und Festnetz (mehr als 25 Länder)

Als Yuilop vor vielen Monaten startete handelte es sich um ein Gratis-SMS-Tool, welches gleichzeitig als Messenger fungiert. Mit der App war es möglich kostenlos zu simsen. Das Ganze funktioniert mit sogenannten Energiepunkten. Nach der Installation schenken die Entwickler jedem Anwender 25 Punkte. Jede ausgehende SMS über die Yuilop App verbraucht 5 Energiepunkte, eingehende SMS auf die Yuilop Rufnummer schreibt 5 Energiepunkte gut. Über verschiedene Aktionen (Freunde werben etc.) können weitere Energiepunkte eingeheimst werden.

Nun steht Yuilop 1.5 mit der neuen Telefoniefunktion bereit. Wir hatten bereits im Vorfeld der finalen Freigabe, die Möglichkeit die App ausführlich zu testen. Die Nutzung der Yuilop App zur Telefonie ins Mobilfunknetz bzw. ins Festnetz ist kinderleicht. In den Einstellungen muss diese Funktion einmalig über „Jede Nummer freischalten“ aktiviert werden. Grundsätzlich lässt sich weltweit in die verschiedenen Netze telefonieren. Die Tarife (Energiepunkte) richtet sich nach dem jeweiligen Land. Wer nach Deutschlands ins Festnetz telefonieren will, verbraucht 1 Energiepunkt pro Minute, beim Anruf ins Handynetz werden 5 Punkte pro Minute fällig.

Telefonate können sowohl über WiFi als auch 3G geführt werden. Bei guter UMTS-Netzabdeckung konnten wir eine gute Sprachqualität feststellen, sobald das Handynetz schlechter wird, leidet auch die Sprachqualität. Die besten Ergebnisse konnten wir über WiFi erreichen. Hier ist kein Qualitätsunterschied zu einem „normalen“ Telefonat feststellbar. Als angenehm haben wir empfunden, dass im Telefonbuch zu jedem Kontakt die noch verbleibenden Gesprächsminuten anhand der verfügbaren Energiepunkte angezeigt werden.

Mit den jüngsten Funktionen haben die Entwickler der Yuilop-App ihre Applikation punktuell verbessert. Es war nur eine Frage der Zeit, bis auch Mobilfunk- und Festnetz-Telefonie möglich war. Wir sind gespannt, welche Neuerungen uns in den nächsten Wochen und Monaten erwarten.

Zum Start der neuen Version von Yuilop könnten wir 500x 15 Energiepunkte für euch ergattern. Dazu müsst ihr einfach den Gutschein „macerkopf“ unter Profil -> „Hol dir mehr Energy“ -> „Gutschein einlösen“ eingeben.  Jetzt neue App runterladen und Energy-Code im Profil einlösen.

Kategorie: App Store

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.