Apple an der Übernahme von The Fancy interessiert

| 19:15 Uhr | 1 Kommentar

Ist Apple abermals auf Shopping-Tour? Nachdem in den letzten Jahren immer mal wieder bekannt wurde, dass Apple kleinere Unternehmen übernommen hat, um diese ins eigene Unternehmen zu integrieren, wurde erst Ende Juli bekannt, dass Apple die Sicherheitsspezialisten AuthenTec übernommen hat. Nun scheint mit The Fancy eine weitere Übernahme in der Luft zu liegen.

Wie Businessinsider berichtet, befindet sich Apple derzeit in Gesprächen, um den sozialen Dienst „The Fancy“ zu übernehmen. The Fancy ist ein Mitbewerber von „Pinterest“ und beschreibt sich selbst wie folgt:

Fancy ist teils Geschäft, teils Blog, teils Zeitschrift und teils Wunschliste. Es ist ein Ort wo du tolle Dinge entdecken und eine Sammlung der Dinge, die du liebst, anlegen kannst. Hier bekommst du Updates deiner Lieblingsmarken und -geschäfte und kannst deine Entdeckungen mit anderen teilen.

Apple CEO Tim Cook und der The Fancy CEO sollen bereits bei der Allen & Co. Sun Valley Konferenz über den Deal gesprochen haben. Laut Businessinsider ist der Deal jedoch noch nicht in trockenen Tüchern. Der Nachrichtendienst spekuliert darüber, dass die Übernahme im Zusammenhang mit einer breit angelegten e-Commerce Strategie seitens Apple zusammenhängen könnte. Einen The Fancy Account hat Tim Cook sich zumindest schonmal angelegt.

Kategorie: Apple

Tags: , ,

1 Kommentare

  • DAMerrick

    Das Beste was einem Startup passieren kann. Statt sich Gedanken machen zu müssen wie man die Investoren mit noch nicht vorhandenen Gewinnen zufriedenstellen kann, verkauft man es einfach an Apple oder Google.
    Hätte Groupon ja auch machen können.

    Schneller kann man nicht Milliardär werden um es dann mit einem neuen StartUp zu probieren.

    05. Aug 2012 | 19:47 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen