OS X Mountain Lion: Anwender berichten von schlechteren Akkulaufzeiten

| 20:47 Uhr | 43 Kommentare

Ein paar Tage steht OS X Mountain Lion mittlerweile zum Preis von 15,99 Euro im Mac App Store als Download bereit. Kurz nach dem Verkaufsstart vermeldete Apple, dass OS X 10.8 innerhalb von nur vier Tagen stolze 3 Millionen Mal aus dem Mac App Store geladen wurde. Mittlerweile dürfte der ein oder andere Download dazugekommen sein, so dass man sagen kann, dass eine breite Basis an Nutzern das neue OS X bereits testet.

Neben viel Licht soll Mountain Lion jedoch auch ein wenig Schatten in der ersten Version mit sich bringen. So berichten im Apple Support Forum zahlreiche Anwender von schlechteren Akkulaufzeiten, zum Teil soll der Akku des MacBooks nur noch halb so lange halten. Wie es scheint, hat sich Apple der Angelegenheit bereits angenommen.

Nicht wenige Anwender sprechen davon, dass die Akkulaufzeit nach der Installation des Berglöwen deutlich gesunken sei. Ein Nutzer berichtet sogar davon, dass er sinngemäß zusehen könne, wie die Akkulaufzeit schmilzt. Mögliche Erklärungen hierfür sind Fehler bei den Zugriffsrechten, erhöhte CPU-Last, obwohl Programme im Leerlauf sind, sowie Netzwerkprobleme.

In der vergangenen Woche hat Apple bereits damit begonnen, Anwender mit dem Problemen zu kontaktieren, um der Ursache auf den Grund zu gehen.

In einem Schnelltest konnte Arstechnica ebenso auf einem MacBook Air 2010 eine schlechtere Akkulaufzeit feststellen. Anstatt der sonst üblichen 4,5 Stunden unter OS X Lion, waren plötzlich nur noch 3,5 Stunden unter den gleichen Bedingungen möglich.

Wie sieht es bei euch aus? Habt ihr OS X Mountain Lion auf eurem System installiert und spürt ihr deutliche Unterschiede bei der Akkulaufzeit?

Hier findet ihr OS X Mountain Lion im Mac App Store

Kategorie: Mac

Tags: ,

43 Kommentare

  • Michael

    Also bei meinem MacBook Air 11″ Mid 2011 sind keinerlei Probleme. Ich meine sogar die Akkulaufzeit hätte sich marginal verbessert!

    05. Aug 2012 | 21:14 Uhr | Kommentieren
    • Archi_74

      Geht mir ähnlich. 13″ MBP early 2011

      05. Aug 2012 | 21:23 Uhr | Kommentieren
    • Ronny

      Bei meinem MacBook Pro 15″ Mid 2009 gehts mir ebenfalls ähnlich..

      05. Aug 2012 | 21:30 Uhr | Kommentieren
      • Marc

        MacBook Pro 13″ (basic, early 2011) keine Akkuprobleme!

        05. Aug 2012 | 21:37 Uhr | Kommentieren
  • Björn Urban

    Hey,

    also ich habe mir ein neue MacBook Pro 13″ im Juni geholt und habe Mountain Lion drauf. Ich kann noch keine Einbußen wegern Akkulaufzeit gemerkt.

    05. Aug 2012 | 21:15 Uhr | Kommentieren
  • marcel

    also ich hab ein mac book pro 2012 und ich merke das der akku aufjedefall jetzt nicht mehr so lange hält und das er sehr heiß wird

    05. Aug 2012 | 21:24 Uhr | Kommentieren
    • Stefan

      Macbook Air 2012 – ebenfalls kürzere Akkulaufzeit und Gerät wird sehr heiß. Alleine beim Surfen ist der Lüfter deutlich hörbar, war mit Lion nicht der Fall.

      06. Aug 2012 | 14:11 Uhr | Kommentieren
  • XY

    Also mein Macbook ist total schnell leer und muss wieder an die Dose!
    Desweiteren wird es richtig heiss.

    Das war vorher nie so…

    05. Aug 2012 | 21:25 Uhr | Kommentieren
    • Martin

      Gleiches kann ich auch berichten. MacBook pro 13″ 2010.
      Garnicht mal soviel mehr CPU Last aber es wird sehr heiß und der Akku wird bildlich leergesogen.

      06. Aug 2012 | 12:55 Uhr | Kommentieren
  • Christian

    Ich habe Mountain Lion seit der ersten Beta auf dem MBA 2011 installiert und zu keinem Zeitpunkt Akkuprobleme feststellen können. Allerdings muss ich dazu sagen, dass ich nicht explizit auf Akkulaufzeit geachtet habe. Wäre es allerdings so gravierend wie beschrieben, wäre mir dies sicher aufgefallen.

    05. Aug 2012 | 21:26 Uhr | Kommentieren
  • Maci05

    Bei mir auch 3 Stunden bei Gesundheit 93%

    05. Aug 2012 | 21:31 Uhr | Kommentieren
  • MuffinSebi

    Bei mir hat sich die Akkulaufzeit auch verschlechtert. Um ungefähr eine Stunde. MBP 2012 ohne Retina.

    05. Aug 2012 | 21:46 Uhr | Kommentieren
  • Marc

    Apple sollte sich mal diesem Problem annehmen. -> https://discussions.apple.com/thread/3470007?start=150&tstart=0

    05. Aug 2012 | 21:47 Uhr | Kommentieren
  • iMax

    Der User wird mal wieder als Prototyp-Tester missbraucht, wer installiert sich schon ein Release als .0 – soll Apple erstmal das erste Service Pack rausbringen, dann können wir mal weiter reden….

    05. Aug 2012 | 21:50 Uhr | Kommentieren
    • Matthias

      ja so eine Frechheit! Soll Apple demnächst doch direkt .1 Versionen rausbringen 😀

      Was schreibst du da???

      05. Aug 2012 | 22:15 Uhr | Kommentieren
      • iMax

        @Matthias erst denken, dann schreiben 😉

        Natuerlich erstmal warten, bis es auf .1 oder .2 Version draußen ist. Denn es gibt Leute die haben den Mac nicht zum spielen oder cool sein, sondern die arbeiten mit dem Mac und da darf eine Minderrung oder sogar Fehler nicht auftauchen, denn die Zeit bezahlt mir keiner….

        05. Aug 2012 | 23:45 Uhr | Kommentieren
        • Andre

          … auch die, die „ernsthaft arbeiten“, haben Interesse an z. B. der Diktatfunktion…
          … und – by the way – „ServicePacks“ gibt’s wohl eher beim Wettbewerb…

          

          06. Aug 2012 | 12:11 Uhr | Kommentieren
          • iMax

            Kauf dir ein Diktiergerät, also deswegen brauch ich sicher kein Update auf ML – lachhaft echt sorry!!

            06. Aug 2012 | 12:45 Uhr |
          • BMarcoW

            @iMax
            mit der Diktierfunktion ist Speech-to-Text gemeint, falls dir das was sagt. Also etwas anderes als ein Diktiergerät

            07. Aug 2012 | 19:23 Uhr |
  • Phil

    7 x MBP -> Laufzeit down
    1 x MBA -> Laufzeit stabil

    Sehe nur ich hiern zusammenhang? 😀

    05. Aug 2012 | 21:52 Uhr | Kommentieren
  • Sebastian

    Auch bei mir MBP Mid 2009 weniger Laufzeit! Beim laufenden Zustand erreicht das MBP am Netz nur 99% Ladekapazität. 0_o

    05. Aug 2012 | 22:02 Uhr | Kommentieren
  • Mirco

    Bei meinem MBP early 2011 habe ich noch gute Laufzeiten. Bei leichter Nutzung sogar noch bis zu 7.Std. So steht es zumindest in der Anzeige… Die Berechnung schwankt aber öfter und im höheren Maße als unter Lion.

    05. Aug 2012 | 22:03 Uhr | Kommentieren
  • Mike

    Ist doch jedes Mal das selbe Gejammer bei einem neuen iOS oder OSX… hab ein MacBook Pro Anfang 2011… keine Einbussen… die meisten sind einfach DAU’s die dauernd Bluetooth oder sonst ein Mist laufen haben…

    05. Aug 2012 | 22:27 Uhr | Kommentieren
  • Tom

    Bei meinem MBA 13″ Mid 2011 gibt’s keine Probleme. Ich hab sogar eher das Gefühl, dass es sich leicht verbessert hat.

    05. Aug 2012 | 22:33 Uhr | Kommentieren
  • rs

    habe hier ein frisches 2012er 13″ mbp (kleinste version) aufgemotzt mit samsung ssd anstelle der festplatte und 16gb ram, das macht mit bluetooth und wlan an gute 8(!!) stunden recherche-surfen und office-kram unterm berglöwen. ich beschwere mich garantiert nicht… 😉

    05. Aug 2012 | 23:08 Uhr | Kommentieren
  • Marst

    Also bei mir MacBook Alu Late 2008 keine Akku Probleme. Bin sogar der Meinung das sich die Akkuleistung verbessert hat 🙂

    05. Aug 2012 | 23:10 Uhr | Kommentieren
  • Dirk Hundertmark

    ich kann das bestätigen.
    hab ein macbook pro 13″ mid 2010

    gefühlt wird das macbook beim arbeiten heißer!
    und die akkuzeit ist unter aller sau!!!

    manchmal überlegt man echt wieder snow leopard draufzupacken.
    DAS RANNTE wie sau…und der akku hielt.

    aber lion bzw mountain lion ist schon ein fortschritt…
    also downgrade möchte man nicht unbedingt.

    bei lion hat eine neu-installation geholfen…
    hat jemand mountain lion FRISCH installiert?
    kann das vielleicht helfen?

    06. Aug 2012 | 7:38 Uhr | Kommentieren
    • Padi

      Ich habe ein Macbook Pro 2012 ohne Retina und die Akkulaufzeit ist nach dem Update (Frisch installiert) auf Mountain Lion merklich gesunken… Schade… Ich hoffe Apple schiebt noch was nach…

      06. Aug 2012 | 9:04 Uhr | Kommentieren
    • paradox

      Ich habe bei meinem Macbook Air 11″ (Mid 2011) eine Mountain Lion Neuinstallation durchgeführt und es hat sich nichts geändert, die gleichen Probleme mit dem Akku und Wärmeentwicklung.

      06. Aug 2012 | 9:31 Uhr | Kommentieren
  • @mephiba

    Also bei meinem MacBook Air 2011 in Mails Pixelfehler,öfter ein Freeze des OS. Akkulaufzeit normal. Aber der Freeze nervt. Dank an Fa.Apfel

    06. Aug 2012 | 8:28 Uhr | Kommentieren
  • paradox

    Habe mit meinem Macbook Air 11″ (Mid 2011) auch die Akkuprobleme. Akku hält ca. 2.5 h bei Normalbetrieb mit Wlan. Das Notebook ist auch durchgehen warm und der Lüfter ist immer wieder hörbar. Ich habe Mountain Lion wieder deinstalliert, bis das Problem behoben ist. Mit Lion läuft wieder alles ohne Probleme.

    06. Aug 2012 | 9:21 Uhr | Kommentieren
  • Knuti

    Hab ein mbp Retina es geht vlt ein bisschen schneller leer, aber es wird viel schneller
    Heiß und laut va beim aufladen wird’s so heiß!

    06. Aug 2012 | 9:35 Uhr | Kommentieren
  • CW

    MBA 2010: minus 1 Stunde 🙁

    06. Aug 2012 | 10:21 Uhr | Kommentieren
  • FLOW

    MBP Mitte 2011 und bei mir wird der Mac ziemlich warm, der Lüfter dreht fleißig und die Akku-leistung geht in den Keller.
    Werde wohl erstmal wieder auf den ’normalen‘ Löwen zurück wechseln und es später noch einmal probieren 🙁

    06. Aug 2012 | 12:18 Uhr | Kommentieren
  • enzop

    MacBook Pro 13″ (Juni 2012) keine Akkuprobleme!

    06. Aug 2012 | 21:03 Uhr | Kommentieren
  • Christian

    Ich habe ein ganz anders Problem:

    „Ihr Kauf konnte nicht abgeschlossen werden.

    Ihr Einkauf konnte nicht beendet werden. OS X Mountain Lion ist nicht mit diesem Computer kompatibel.“

    MB 13-inch, Mid 2007

    Wie kann es sein, dass Modelle nicht unterstützt werden, obwohl sie die allgemeinen Anforderungen (min. 2 GB Arbeitsspeicher und 8 GB Festplattenplatz) erfüllen? Einfach nur, weil es alt ist und in den letzten 5 Jahren nicht in ein neues Modell investiert wurde!?

    06. Aug 2012 | 22:56 Uhr | Kommentieren
  • Marko

    Kann zur Akkulaufzeit wenig sagen habe seit 06/12 mein ersten MacBook Pro
    war Win User. Aber habe nach Update auf Mounten Lion Abstürtze bei zugriff auf Netztwerkplatte oder Zugriff auf Time Capsule “ Sporadich“.
    Mounten Lion nochmal neu Instaliert und bis jetzt besser “ hoffentlich für immer“.
    Akkulaufzeit liegt so bei 7-7,30 St. bei Normaler Nutzung .

    06. Aug 2012 | 23:14 Uhr | Kommentieren
  • Marko

    noch ein Zusatz bei Spielen in hoher Auflösung wird der MacBookPro extrem Heiss .

    06. Aug 2012 | 23:18 Uhr | Kommentieren
  • Nylo

    MBA mid 2011 Akku wird krass leergesaugt alle 3-5min 1% weniger

    08. Aug 2012 | 18:12 Uhr | Kommentieren
  • Enrico

    Schlechtere Akkulaufzeiten kann ich nicht bemerken, allerdings wird, wie bei einigen andern hier auch, das Macbook seit Mountain Lion sehr heiß.

    Ich habe auch kein Upgrade gemacht sondern es von Grund auf neu installiert. Vielleicht hat es ja auch damit zu tun. Soll ja unter anderem an Fehlern bei den Zugriffsrechten liegen was bei einer Neuinstallation ja kaum passieren sollte.

    09. Aug 2012 | 13:32 Uhr | Kommentieren
  • sparkysk8

    Akkulaufzeit geringer und der Lüfter läuft ständig. Mac Book Pro wird auch entsprechnd heiß leider

    20. Aug 2012 | 15:40 Uhr | Kommentieren
  • Bruce

    Hallo,
    MacBook Pro 13″ Modell MID 2012
    Der Akku wird regelrecht leergesaugt!
    Nach 11 Ladezyklen nur noch 89% Health und es nimmt ständig ab.

    15. Sep 2012 | 0:01 Uhr | Kommentieren
  • Werbekracher

    Stimmt, die Laufzeit meiner Akkus (13 und 11er MacBook Air) ist ca. um 50 % gesunken. Beide Geräte sind ca. 3 Monate erst im Betrieb. Neues Problem jetzt, Bluetooth bei beiden Macs funktioniert nicht mehr, also in Kombi mit dem iphone. Hat jemand auch so ein Problem?

    09. Okt 2012 | 6:04 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen