Zeppelin Air: Neue App sorgt für Einrichtung des AirPlay-Lautsprechers

| 16:11 Uhr | 1 Kommentar

Ende letzten Jahres haben wir uns dem Bowers & Wilkins Zeppelin Air (Apple Store Link) bereits in einem separatem Artikel ausführlich gewidmet. Unser Test ließ nur ein Urteil zu: Zeppelin Air überzeugt auf ganzer Linie.

Vor wenigen Wochen hat der Audiospezialist Bowers & Wilkins eine eigene interaktive Applikation für iPhone und iPad im App Store bereit gestellt, mit der ihr die Einrichtung der AirPlay-fähigen Soundstation noch einfacher durchführen könnt. Mit der Setup-Applikation können selbst Laien in nur wenigen Schritten Zeppelin Air ins eigene WiFi-Netzwerk einbinden.

Einmal installiert kann der Nutzer seine Musik dank Apples innovativer AirPlay-Technologie drahtlos von jedem iOS-Gerät und jedem Computer mit iTunes auf den Zeppelin Air in verlustfreier Qualität streamen. Aber auch in einem bereits eingerichteten Zeppelin-Air-Netzwerk ist die App enorm hilfreich – etwa wenn Geräte-Einstellungen geändert oder ein weiteres AirPlay-fähiges Audiosystem von Bowers & Wilkins hinzugefügt werden sollen.

Bowers & Wilkins AirPlay Setup ist kostenlos, 18,5MB groß und verlangt nach iOS 5.0 oder neuer.

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen