Review: handgefertigtes iPad 3 Case g.2 von germanmade (Update: Gutscheincode)

| 11:33 Uhr | 8 Kommentare

iPad Cases und Schutzhüllen gibt es fast wie Sand am Meer, da fällt es einem Anbieter schwer, sich von der Masse abzuheben. Ohne Idee und ohne Pfiff geht die normale iPad Schutzhülle im großen Angebot unter. Natürlich können Anbieter versuchen, sich mit einer aggressiven Preispolitik abzuheben, doch bei Kampfpreisen leidet oftmals die Qualität.

Einen anderen Weg geht die Firma germanmade. Anstatt auf billige Materialen und Kampfpreise zu setzen, setzt der Hersteller auf hochwertige Materialen und Handarbeit. Wir hatten die Möglichkeit uns das iPad 3 Case g.2 von germanmade näher anzugucken und zu testen.

g.2 Case für das iPad 3
Bei dem germanmade g.2 Case handelt es sich um ein Case für das iPad. Sowohl für das iPad 1, iPad 2 als auch iPad 3 hält der Online-Shop von germanmade das passende Case bereit. Für unseren Test musste die Variante für das iPad 3 herhalten. Das g.2 wirkt auf den ersten Blick wie ein Buch oder ein Terminplaner, in dem das iPad sicher aufbewahrt wird.

Bereits beim Auspacken fällt der Unterschied zu anderen iPad Schutzhüllen auf. Doch an dieser Stelle müssen wir zunächst auf die unterschiedlichen Konfigurationsmöglichkeiten beim Bestellprozess zu sprechen kommen.

Wie eingangs erwähnt, haben wir uns für das g.2 Case für das iPad 3 entschieden. Über den Konfigurator kann das Case ein Stück weit individuell gestaltet werden. Auf insgesamt 6 unterschiedliche Punkte könnt ihr bei der Bestellung Einfluss nehmen: Material, Außenfarbe, Innenfarbe, Rahmenfarbe, Namensprägung und Aufstellfunktion.

Beim Material habt ihr z.B. die Möglichkeit zwischen Buchleinen, Kunstleder und Leder zu wählen. Je nach ausgewähltem Material stehen unterschiedliche Außenfarben zur Verfügung. Wir haben uns für Leder in der Farbe Earth entschieden. Bei der Innenfarbe fiel die Wahl auf „Mud“, beim Rahmen haben wir schwarz und zusätzlich noch den Buchdeckel mit Aufstellfunktion gewählt. Auf die Namensprägung haben wir verzichtet.

Test
Bereits beim Auspacken lässt sich die hochwertige Qualität erahnen. Das Echtleder riecht angenehm beim Öffnen der Verpackung. Das iPad 3 Case g.2 wird durch ein Gummiband zusammengehalten. Öffnet man das Case fällt der Blick zunächst auf den innenliegenden Birken-Multiplexrahmen, der für perfekten Schutz und Halt sorgt. Der Rahmen ist individuell von Hand gefertigt und auf das iPad 3 angepasst, doch das ist noch nicht alles, was der Holzrahmen zu bieten hat. Unter dem iPad lassen sich problemlos ein Notizzettel, ein iPhone, Stifte und weitere Kleinigkeiten aufbewahren.

Bereits beim ersten Einlegen des iPad 3 haben wir bemerkt, dass das Tablet gut und sicher aufbewahrt wird. Das iPad sitzt angenehm stramm in der Hülle und kann so optimal transportiert werden. Klappt man den „Terminplaner“ zu, hinterlässt das ganz gewiss einen „Aha“-Effekt, wenn man sein iPad durch die Stadt trägt.

Wie ihr vielleicht auf den Bildern erkennen könnt, ist der Holzrahmen an verschiedenen Positionen leicht unterbrochen, dies dient dazu, dass alle Bedienelemente des iPad problemlos bedient werden können. Zudem gibt es eine integrierte Aufstellmöglichkeit im Rahmen, mit der ihr das iPad sowohl hochkant als auch im Querformat aufstellen.

Zwei Dinge möchten wir an dieser Stelle noch erwähnen. Genau wie das iPad Smart Cover verfügt das g.2 Case über eingelassene Magnete, so dass das iPad 3 beim Öffnen des Deckels aus dem Schlaf erwacht bzw. beim Schließen des Deckels einschläft.

Zudem ist das g.2 modular aufgebaut, so dass ihr bei einer neuen iPad Generation nicht direkt ein neues germanmade Case benötigt. Beim Umstieg vom iPad 2 auf die dritte iPad Generation mussten z.B. nur vier kleine Gummis getauscht werden. Sollte die vierte iPad Generation eine größere Design-Änderung erfahren, so kann der Rahmen getauscht werden. Für Nachhaltigkeit ist somit gesorgt.

Die Außenmaße des iPad 3 Case g2. liegen bei 209mm x 26mm x 25mm (BxHxT). Das Gewicht liegt bei ca. 450g.

Fazit
Seid ihr auf der Suche nach einer iPad Schutzhülle oder einem iPad Case für 10 oder 20 Euro, dann seid ihr bei germanmade ganz gewiss falsch. Solltet ihr allerdings etwas handgefertigtes, hochwertiges und etwas „spezielles“ suchen, dann seid ihr genau richtig. Das iPad Case von germanmade hinterlässt bereits beim ersten Blick einen hochwertigen Eindruck. Das iPad ist gut geschützt und zusätzlich könnt ihr weitere Kleinigkeiten samt iPhone im Case verstauen. Das gesamte Produkt wurde in Deutschland handgefertigt. Unter anderem wird in Naturharz getränkter Buchleinen, hochwertiges Kunstleder sowie zertifiziertes Echtleder verwendet. Der Korpus besteht aus mehrfach verleimten Birkenholz. Die verwendeten Schrauben sind chrom-6-frei. Die Aufstellfunktion rundet den guten Eindruck an. Das g.2 iPad Case ist ein echter „Hingucker“.

Das eingebundene Video hinterlässt einen sehr guten Eindruck des g.2 samt Fertigungsprozess.

Sonstiges
germanmade hat nicht nur iPad Cases im Programm, sondern bietet darüberhinaus weitere hochwertige Zubehörartikel. So gibt es z.B. Wandhalter für iPad und iPhone, Hüllen für iPad 2 und iPad, Cases für Kindle, Hüllen für iPhone 4/4S, Hüllen für das Samsung Galaxy S2 sowie Hüllen fpr das MacBook Air und MacBook Pro.

Preis und Verfügbarkeit
Das g.2 Case für das iPad beginnt bei germanmadepunkt.de preislich bei 79,95 Euro. Je nach Konfiguration ändert sich der Preis. Entscheidet ihr euch für Kunstleder werden 99,95 Euro fällig, beim Echtleder müsst ihr 119,95 Euro auf den Tisch legen. Dabei spielt es keine weitere Rolle, welche Farbei ihr wählt. Auch gibt es keinen Aufpreis für die Option „Buchdeckel mit Aufstellfunktion“. Sollte ihr allerdings eine Namensprägung in Erwägung ziehen, so werden weitere 10 Euro fällig. Der Artikel wird individuell angefertigt und ist innerhalb von 2 bis 4 Tagen versandfertig.

Im Rahmen eines Sommer Specials, schenkt germanmade euch aktuell und noch bis zum 15.08.2012 die Versandkosten.

Update 06.09.2012: In Kooperation mit germanmade konnten wir für euch einen 10 Prozent Gutschein auf das gesamte Sortiment ergattern. Mit dem Gutscheincode „Macerkopf“ spart ihr 10 Prozent bei eurem Einkauf. Dies bezieht sich auf alle gelisteten Produkte (Hüllen, Taschen, Cases, Wandhälterungen etc.). Die Promoaktion ist bis zum 19.09.2012 zeitlich beschränkt. Beeilen lohnt sich.

Kategorie: iPad

Tags: , , ,

8 Kommentare

  • FuuuFan

    Aha…..ich glaube macerkopf hat einen Vertrag mit germanmade :)))

    07. Aug 2012 | 14:01 Uhr | Kommentieren
  • Steffi69

    Ich wusste garnicht, dass es so etwas gibt. Sieht gut aus, Weihnachten ist schon bald.

    07. Aug 2012 | 14:09 Uhr | Kommentieren
  • Mpsikorski

    Schaut mal beim rosenkrieger auf YT. Der hat ein ganz gutes Review dazu gemacht

    07. Aug 2012 | 14:58 Uhr | Kommentieren
  • Jürgen

    Also ich finde es toll, und nur weil hier mal ein guter Test gemacht wurde, was einen Fehlkauf ausschließt, heißt Dad noch lange nicht, dass hier ein Vertrag besteht. Und wenn, hat uns das nicht zu interessieren.
    Toll gemacht der sehr ausführliche Test. Danke dafür.

    08. Aug 2012 | 18:32 Uhr | Kommentieren
  • ckoneguy

    Ich weiß nicht. Nur weil es eine positive Produktbewertung gibt, muß das doch nicht gleichbedeutend mit gekaufter Werbung sein, oder? Ich sehe das häufig bei Rezensionen kleiner Unternehmen in der Kommentarleiste, aber erstaunlicherweise nicht, wenn ich in der AMS einen Testbereicht der neuen A-Klasse von Mercedes lese – dabei gibt es dort sicherlich einen gut gefüllten Werbetopf!?
    Da ich plane mir einen iPad Mini anzuschaffen hier mal die Frage an Macerkopf: kannst Du herausfinden, ob germanmade einen Case (oder ähnliches hierfür herstellen wird)? Wenn ja, ab wann verfügbar und wie teuer?

    06. Sep 2012 | 12:15 Uhr | Kommentieren
  • Benni

    Ich sag euch das Ding ist sowas von geil.
    Und langlebig. Wenn es irgendwann ein iPad 4 gibt denn braucht man bloß die Komponenten austauschen. Und mal ehrlich für ein teures iPad ist ein Schutz unumgänglich.
    Mein Case ist letzte Woche Mittwoch gekommen. Komplette Handarbeit und so wie ich es mit selbst erstellt habe, einfach nur klasse und sehr hochwertig.
    Danke Macerkopf für den tip.

    18. Sep 2012 | 12:44 Uhr | Kommentieren
    • ckoneguy

      Interessanter Kommentar Benni! Wie kannst Du nach einer Woche wissen, dass es langlebig ist? 😉
      Da Macerkopf bisher offensichtlich noch keine Zeit hatte, meine Frage von oben zu recherchieren, kannst Du vielleicht beantworten, ob das Unternehmen auch eine iPad Mini Lösung plant?! Oder direkt an den Kundenservice? Dachte man würde hier vielleicht schnellere Antworten bekommen?

      18. Sep 2012 | 18:35 Uhr | Kommentieren
  • Daniel

    Entweder habe ich das Shining und konnte diesen Test vorhersehen, oder ich habe einen nahezu wortgleichen vor einigen Wochen bei Apfeltalk oder so gelesen…….!

    18. Sep 2012 | 14:22 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen