Siri Konkurrenz: Google-App soll Siri-ähnliche Suche erhalten

| 20:40 Uhr | 8 Kommentare

Im vergangenen Jahr hat Apple zusammen mit dem iPhone 4S auch den digitalen Sprachassistenten Siri vorgestellt. Neben der Möglichkeit den Wecker zu stellen, das Wetter abzufragen, Termine anzulegen, Nachrichten zu schreiben etc., bietet Siri auch die Möglichkeit per Spracheingabe im Internet nach passenden Treffern zu suchen. Dabei verstecht Siri nicht nur Schlagworte, sondern kann aus dem Kontext heraus Suchanfragen stellen. Nun will auch Google bald eine Siri-ähnliche Suchmöglichkeit auf den iOS Geräten anbieten.

Wie Google nun auf einer Presseveranstaltung mitteilte, will der Suchmaschinenriese die neue Sprachsuche in die „normale“ Google App auf dem iPhone, iPad und iPod touch integrieren. Die zukünftige Google App wird somit der Suche aus Android 4.1 (Jelly Bean) sehr ähneln.

In dem eingebundenen Video wird ganz gut verdeutlicht, welche Siri-ähnlichen Funktionen die Google App leisten wird. Fraglich ist nur, ob Apple die neue Version in den App Store durchwinkt. (via)

Kategorie: iPhone

Tags: ,

8 Kommentare

  • Oliver

    Ist schon im App Store gelandet und funktioniert TOP auf meinem iPhone 4.

    10. Aug 2012 | 8:10 Uhr | Kommentieren
    • Marc

      Ich finde die App noch nicht im luxemburgischen App Store…

      10. Aug 2012 | 9:07 Uhr | Kommentieren
    • Schicksal

      Kannst du bitte verlinken?
      Kann dann schnell mal runterladen, bevor sie wieder wech is…
      Wäre super von dir.

      10. Aug 2012 | 9:36 Uhr | Kommentieren
    • Karsten

      Die App ist noch nicht im App-Store.
      Das ist die Alte Google-App.
      Kann man auch sehen. Da steht bei letzte Aktualisierung irgendwas von Juni 2012

      10. Aug 2012 | 12:37 Uhr | Kommentieren
  • Karsten

    Ist euch eigentlich mal aufgefallen, dass Google mit dem iPhone Werbung für diese App macht?
    Wäre ja nicht so eigenartig, wenn diese Werbung auch nur für die iOS-App wäre. Aber diese Werbung ist für die Android UND iOS-App.

    10. Aug 2012 | 12:40 Uhr | Kommentieren
    • DAMerrick

      Ja und?
      Kennst du etwa ein eleganteres und zeitlosereres Telefon als das iPhone 4/4s?
      Eben.

      10. Aug 2012 | 23:45 Uhr | Kommentieren
      • Daniel1988

        Google macht Werbung mit der Konkurrenz.
        Das meine ich einfach.

        11. Aug 2012 | 13:47 Uhr | Kommentieren
  • nagläser

    Viel interessanter wäre das doch mal für fb:“suche alle Blondinen zwischen 18 und 23 mit dem betiehungsstatus Single!“ Nein ganz ehrlich Leute wenn Siri wirklich gut ist wird sich Google nicht realistisch auf iOS Devices nicht wirklich durchsetzten bis auf die auslaufende Generation der iPhone 4 und früher User, die ohne frage noch bestehen wird aber zukunftsorientiert ist das nicht!

    11. Aug 2012 | 0:04 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen