Koreanische Mobilfunkanbieter sprechen mit Apple über iPhone 5 mit LTE

| 20:39 Uhr | 8 Kommentare

Spätestens in einem Monat, am 12. September soll das iPhone 5 vorgestellt werden, werden wir wissen, welche Gerüchte der letzten Monate im Bezug auf das iPhone 5 zutrafen. Es heißt, Apple werde das neue iPhone einen Hauch länger und dünner konzipieren, ein größeres Display verbauen, einen neuen Prozessor unterbringen und das Gerät mit LTE und NFC ausstatten.

Während wir nach wie vor noch nicht davon überzeugt sind, dass es der NFC-Chip in das iPhone 5 schafft, rechnen wir fest damit, dass Apple das iPhone 5 mit LTE ausstattet. Nachdem das iPad bereits über diese Funktechnik (allerdings nur in den USA und Kanada) verfügt, dürfte das iPhone 5 nun (hoffentlich mit einer internationalen Kompatibilität) folgen.

Wie die Korea Times aktuell berichtet, befindet sich Apple derzeit mit den Mobilfunkanbietern SK Telekom und KT in Gesprächen. Im Mittelpunkt steht unter anderem die Anbindung des iPhone 5 an das LTE Netz der beiden Anbieter.

SK Telecom and KT are in talks to offer long-term evolution (LTE) connectivity on Apple’s next handset, tentatively named the iPhone 5, officials from the companies said Wednesday.

Es wäre wünschenswert, wenn Apple das iPhone 5 mit einen LTE-Chip ausstattet, der die meisten Länder und somit auch Deutschland abdeckt. Auch wenn die LTE Netzabdeckung hierzulande noch weit einer optimalen Abdeckung entfernt ist. Das iPhone 5 könnte dafür sorgen, dass die Netzbetreiber den Ausbau weiter intensiv vorantreiben.

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

8 Kommentare

  • Me

    Alles andere als eine internationale LTE-Unterstützung wäre schon eine herbe Enttäuschung.

    Zu erwähnen wäre auch noch, dass in Korea von SK und KT die LTE-Frequenzen um 800 und 1800MHz genutzt werden, also die selben, die auch hier in Europa zum Einsatz kommen. Von daher würde ich das schon als ein Indiz dafür sehen, dass das neue iPhone auch diese LTE-Frequenzen unterstützt.

    15. Aug 2012 | 20:47 Uhr | Kommentieren
    • samuijagger

      Sehe ich genauso

      15. Aug 2012 | 21:05 Uhr | Kommentieren
  • Chris (1)

    „Spätestens in einem Monat, am 12. September soll das iPhone 5 vorgestellt werden“

    Quelle?

    15. Aug 2012 | 21:31 Uhr | Kommentieren
    • kev

      New York Times, iMore, Bloomberg, AllthingsD, Wall Street Journal…eigentlich alle großen Presseabteilungen in Amerika.

      15. Aug 2012 | 22:39 Uhr | Kommentieren
      • Ray

        Aber noch keine offizielle Apple Ankündigung… und hier wird es als offiziell hingestellt. Ich glaube zwar auch, dass sie an diesem Tag sein wird, aber zu schreiben, dass sie am 12. ist und dazu einen 2 Monate alten Gerüchtebeitrag zu verlinken ist nicht gerade glaubhaft.

        16. Aug 2012 | 12:43 Uhr | Kommentieren
  • Eric

    keine Comments zur pösen “ 5 “ ? , hier schwächeln aber einige
    auf der Zielgeraden 🙂

    15. Aug 2012 | 23:13 Uhr | Kommentieren
    • Ray

      Ich schenke es mir mittlerweile… entweder wirds Hammer, dann kaufe ich es… oder es wird wie oben aussehen, dann kaufe ich es nicht.

      16. Aug 2012 | 12:45 Uhr | Kommentieren
      • d1

        du kannst ja die ersten 4 Wochen auch warten. Apple wird sowieso wieder „total überrascht“ von der ach so großen Nachfrage sein, also dass mehr als 50 Leute das Iphone wollen, und nicht mit der Produktion hierherkommen.

        16. Aug 2012 | 17:07 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen